164 Shares 6992 views

Wie mit Gipskartonplatten arbeiten

Trockenbau – es ist sehr praktisch und notwendig moderner Baustoff. So wie mit Trockenbau arbeiten unbedingt sollten die grundlegenden Regeln zu respektieren, müssen Sie zunächst entscheiden, was er ist. Kurz gesagt kann dieses Wort so decodiert werden, – es Blätter Karton durch eine Putzschicht miteinander verbunden sind mit verschiedenen Füllstoffen. Daher auch der Name des Materials.


So wie mit Trockenbau zu arbeiten, können Sie durch Ausführen Nacharbeiten im Innenbereich (Ausrichtung, Dämmung von Wänden, den Bau von neuen Partitionen), sollten Sie sicher sein , mit allen Anweisungen von den technischen Vorschriften festgelegt einzuhalten.

Daher ist es notwendig, eindeutig die Prozedur zu definieren. Erstens, bevor mit Trockenbau arbeiten, müssen Sie sicherstellen, dass diese Arbeit Bauvorschriften erfüllen. Als nächstes müssen Sie die Pflege der guten Reparatur elektrische Isolation nehmen. Bevor mit Gipskarton arbeitet, ist es wichtig, über und Isolierung vor Feuchtigkeit zu sorgen. Dies gilt insbesondere in dem Fall, wenn die Wände aus Dämmplatten anschließend zwischen Gipsschicht und nicht den Wänden des Kondensats gebildet gefertigt sind.

Wenn das Gebäude in einer kalten Gegend befindet, muss Feuchtigkeitssperre zwischen der Beschichtung und der Wärmeisolationsplatte bestehen. Wenn in einem warmen Raum – zwischen der Auskleidung und Dämmplatten.

Wenn Arbeit mit diesem Material sollte auch darauf hingewiesen werden, dass die Raumtemperatur nicht unter pyatnadtsatigradusnogo Barriere sein sollte. Außerdem soll diese Ebene für mindestens 48 Stunden vor der Durchführung zu beachten, und die gleichen – nach. Wenn die Raumfeuchte, bei der Installation ist es notwendig, gute Luftzirkulation zu gewährleisten.

Dieses Baumaterial Anwendung kann leicht Änderungen an den Räumlichkeiten, zum Beispiel machen, von einem Raum zwei zu bekommen. Es ist genug , um zu installieren Gipskartonwand, solide und zuverlässig. Sie nicht die große Arbeit machen und es zu demontieren, wenn immer es unnötig wird.

Es ist auch zu bedenken, dass in den Bau eines neuen Decken nach Hause Einstellung sollte die Installation von Fenstern und Türen nicht hinter sich lassen. Bevor das Blatt anbringen, stellen Sie sicher, dass alle Sprossen glatt und richtig montiert. In der Nähe Oberflächen sollten sich Ende an Ende berühren. Es kommt vor, dass die Wandoberfläche so rauh ist, dass es notwendig ist, eine Quer Kiste vor ihrem sheathe Gipskarton zu etablieren.

Material angebracht an den Holznägeln Schienen etwa 50 Zentimeter beabstandet ist. Wenn eine fertige Wand weist ein Loch für das Rohr, Kabel oder die Batterie erforderlich ist, eine schützende Metallplatte entlang der aufzuzwingen Holzleisten, um die Kommunikation nicht zu beschädigen. Diese Aktion wird von den Bedingungen der Bauvorschriften erforderlich.

In jedem Arbeitsgipskarton müssen sich der Tatsache stellen, dass Sie Blätter schneiden müssen. Die Verwendung in diesem Fall als den Trockenbau zu schneiden? Dies erfordert das Messer zu bauen. Wenn er nicht zur Hand ist, können Sie ein geschärftes Messer Briefpapier verwenden.

Wie der Trockenbau schneiden? Es ist ziemlich einfach. Blatt des Baustoffes wird auf eine harte Oberfläche gelegt, vymeryat Band auf die gewünschte Größe und sorgfältig eingeschnitten, prihvatyvaya, so weit wie möglich, die Pflasterschicht. Und dann – eine Schicht aus Gips durch einfaches Aufbrechen des Einschnitts bis zur zweiten Schicht aus Pappe. Dann wird eine zweite Schicht geschnitten und starten Sie das Blatt Zusammenbauen.

Wie aus dem Vorstehenden ersichtlich ist, verwenden Sie das Baumaterial „Trockenbau“ genannt sehr bequem ist. Selbst relativ unerfahren Meister, wenn Sie mit dieser Aufgabe gerecht werden zu können.