543 Shares 1628 views

Business Plan Pizzeria von A bis Z. Wie eine Pizzeria öffnen

Jeden Tag für viele von uns umso dringlicher wird das Thema der Eröffnung eines eigenen Unternehmens. Land ständig von wirtschaftlichen Krisen erschüttert, ständig zu befürchten, veröffentlicht nicht, ob morgen die Köpfe der kommenden nächsten Kontraktion. Während Sie Ihre eigenen, selbst ein kleines Unternehmen, sollten Sie nicht über den Tag Sorgen zu kommen. viele Nischen zur Zeit besetzt sind, den Wettbewerb auf dem Markt ist jedoch so, dass in der einen oder anderen Unternehmen und sollte nicht einmischen. Trotzdem gibt es noch jene Segmente, in denen Sie versuchen können, einen Platz unter der russischen Sonne zu gewinnen. So kann zum Beispiel, obwohl der Wettbewerb sehr gute Lösung ist, kann eine Pizzeria öffnen. Business-Plan, belesen, mit allen Berechnungen und unter Berücksichtigung der Lage auf dem Markt, die Anfänger in diesem Geschäft helfen zunächst über Wasser zu halten, und dann vielleicht ganz diese Wärme zu gewinnen. Dies ist, was in diesem Beitrag diskutiert werden.


So, wie eine Pizzeria zu eröffnen? Der Geschäftsplan beispielhaft im folgenden dargestellt wird Ihnen helfen, Ihr eigenes Dokument zu erstellen und ihre Stärke bewerten.

Begründung der Wahl

Einige können durchaus berechtigte Frage sein: „Warum in der Tat, es wird vorgeschlagen, den Geschäftsplan Pizzeria zu betrachten?“ Antwort. Ja, denn die Pizza ist nie zu viel! Und selbst wenn in der Nachbarregion eine ähnliche Institution arbeiten, Sie wird nicht in jedem Fall bleiben, ohne dass die Kunden. Jeder liebt Pizza! Darüber hinaus gibt es mehrere Formate von Einrichtungen dieser Art, so dass die angehenden Unternehmer für sich etwas Geeignetes viel einfacher zu wählen. Um zum Beispiel des Pizzeria Business-Plan für eine kleine Stadt zu entwickeln, wird vernünftigste für ein Profil Mini-Institution zu entscheiden. diejenigen, die in den Provinzen, im Gegensatz zu den Städten, in der Regel gibt es nicht in jeder Stadt Immerhin. Und wenn, sagen wir, Sie nicht zur Hand haben, eine ziemlich große Summe für die Eröffnung eines großen Café, macht es Sinn, einen Business-Plan kleine Pizzeria zu prüfen, Hauszustellung durch. Ja, Einkommen wird in diesem Fall viel niedriger sein, aber das ist nur der Anfang. Wenn alles gut geht, dann, wer weiß, vielleicht wird es früh genug kommen, und die Zeit, wenn Sie einen Business-Plan Pizzeria mehr in nennenswertem Umfang benötigen.

Ein paar Worte über das Dokument

Unabhängig davon, welche Art von Entwicklung eines Business Plan – ob die geplante Eröffnung einer Pizzeria, Restaurant oder anderen Lebensmittelservice-Einrichtungen, – das Dokument aus mehreren Abschnitten zur Prüfung erforderlich bestehen. Es gibt einige grundlegende Elemente und Detail gemalt jeden Schritt und zeigen Schätzungen müssen unbedingt berücksichtigt werden.

Wenn wir unter Berücksichtigung unserer Pizza Geschäftsplan nehmen, wird ein Beispiel für seine Herstellung in etwa so aussehen. Der erste Schritt ist im Detail nur sehr Geschäftsidee für die Öffnung des Unternehmens, sowie zur Analyse der Situation auf dem Markt zu untersuchen. Im Folgenden ist eine Frage der Registrierung von Unternehmen. Hier müssen Sie darüber nachdenken, welche Art von Aktivitäten und Steuern weise zu wählen. Danach ist es notwendig, das Format der Orte zu wählen, und dann die Kosten für die Miete zu berechnen. Zu den letzteren das Minimum war, müssen Sie auf intelligente Weise die Auswahl von Räumlichkeiten nähern. Danach sollten sich damit befassen, wie die Auswahl des Personals. Hier je nach Umfang geplant, müssen Sie die Bevölkerung, die Löhne berücksichtigen, die Form der Kosten zu berechnen und so weiter. Als nächstes kommt eine Liste der Geräte zu machen und die Gründe für den Kauf des einen oder anderen seiner Art. Dann werden die Zeichen im Detail den Plan der Kampagne, und der letzte Punkt wird die Gewinne werden zu zählen. Krönt Ihre Kreation zu Schlussfolgerungen über die Rentabilität hat ein Unternehmen zu gründen. Oder seine völlige Hoffnungslosigkeit.

Natürlich heute kann man ohne Probleme kaufen, wenn keine freie Pizza bereit Business-Plan finden. Jedoch kein Muster, auch kompetent komponierte Dokument nicht mit denen verglichen werden, die dem besonderen Ort, in dem unter Berücksichtigung gemacht wird geplant, ein Geschäft zu eröffnen, sowie kleine Nuancen, bekannt nur für zukünftige Unternehmer.

Als nächstes werden wir bei Arten von Formaten anbieten Pizza Einrichtungen aussehen, sowie einen kurzen Businessplan Pizzeria (mit Berechnungen) für jeden von ihnen geben.

Restaurant oder Cafe

Im Restaurant bedrohen Unternehmer Knospung ist unwahrscheinlich, aber das Café, in Gegenwart der erforderlichen Menge in dem Konto, können Sie versuchen, zu öffnen. Diese Option, wenn Sie Ihre eigene Pizza zu öffnen ist die teuerste in Betracht gezogen, aber es ist auch die wirtschaftlichste. einen Businessplan für ein Café „Pizza“ in erster Linie der Entwicklung ist zu berücksichtigen, dass das meiste davon wird Geld zur Verfügung haben, die Räumlichkeiten zu mieten. Kosten, je nach Lage der Institution und der Stadt, in der er sich befindet, kann von 100 bis 300.000 liegen. Rbl. Payroll Personal benötigt 20-30.000 pro Mitarbeiter zu verbringen. Und sie müssen ziemlich viel – Köche, Kellner Arbeiter als ein Café-Format auf der Speisekarte nicht nur Pizza voraussetzt, sondern auch andere Reichweite von bis zu alkoholischen Getränken. Der Kauf von Ausrüstung wird mindestens 200 000 Plus-piarnaya Kampagne nehmen, die am meisten bescheidenen Szenario zwanzigtausend ziehen. Plus-Papiere, Reparatureinrichtungen und sonstige Aufwendungen. Der Gesamtbetrag für ein solches Geschäft öffnen wird mindestens 100 Tausend US-Dollar benötigen. Rentabilität des Unternehmens werden über 350 Tausend pro Monat, wird, wie es in etwa einem Jahr auszahlen.

Mini-Pizza Business-Plan

Diese Einrichtung arbeitet nach dem Prinzip des Fast-Food. Es ist entweder ein kleines Mini-Cafe oder sogar ein gemietetes Grundstück in der Mall. Kosten in diesem Fall wäre viel geringer, da beide die Mieten niedriger sein wird, und die Mitarbeiter haben nicht viel zu mieten. Wie viele werden in der Anfangsphase zu verbringen, wird es helfen, richtig geschrieben Business-Plan zu verstehen. Pizzeria bietet zum Mitnehmen ihre Produkte – eine Option, die Sie die Kosten weiter reduzieren helfen. Das heißt, in diesem Fall Sie mit nur ein paar Tische und Verkaufstheken eine kleine Fläche auf dem Börsenparkett beschränken können, bietet sehr hungrig Ihr Produkt vor Ort zu essen, nehmen Sie den Rest es mit. Grundsätzlich können Sie nicht speichern, und beiden Optionen kombinieren, das Hinzufügen in die Turnhalle ein paar Tische, aber im Menü – Salate, Snacks, Kaffee und Bier. Bei den Kosten liegen die Mietkosten von 30 bis 100 Tausend Rubel, auf dem Gerät -. 120000, Gehalt Personal – .. Innerhalb der 30 Tausend pro Monat etwa hunderttausend verdienen können, und schöpfen verbracht – ein halbes Jahr.

Pizza Delivery Business-Plan

„Pizza Lieferung!“ – so werben lautstark ihre Unternehmen angeblich Institution. In der Tat, keine Pizza als solche oder nicht. In Anwesenheit von Genehmigungen und die Einhaltung der Hygienevorschriften so elementar Pizza kann in der eigenen Küche kochen, Geld auf einer leistungsstärkeren Elektroofen, Produkte zu verbringen, Werbung und Benzin. Wenn jedoch die Frage gestellt wird, nicht viel verdienen. Aber mit dem richtigen Ansatz, ähnlich eine Pizzeria, erfolgt die Lieferung erfolgt, wird das Budget und zugleich durchaus ein rentables Geschäft angesehen. Doch für diese so sein, müssen noch den Raum entfernen, wenn auch kleine, zu vermieten, die etwa 10 bis 15.000 Rubel kosten die Geräte auf ein Minimum zu kaufen, hunderttausend, ein paar Köche und Kuriere mieten. Im Allgemeinen, wenn Sie die in der 10-15.000 y öffnen kann wegzukommen. e. Und zur gleichen Zeit etwa 70 000 Rubel verdienen. Rückkehr wird über zwei Jahre verbrachte.

Das ist etwa der Business-Plan Pizzerien jedes Format aussieht. Als nächstes ist eine detailliertere Berührung auf Fragen im Zusammenhang mit Registrierung von Dokumenten im Zusammenhang, die Vermietung von Räumlichkeiten, sucht der Kauf von Ausrüstung, Personal. Schließlich sind sie ein integraler Bestandteil eines jeden kompetenten Business-Plan.

Dokumentation

Öffnen Sie ein beliebiges Geschäft erfolgreich und ohne Probleme, die Sie kann nur funktionieren, wenn die Hände ein vollständiges Paket von Genehmigungen. Die ganze Liste von ihnen sollte auf jeden Fall Ihre Pizzeria Business-Plan halten.

Zunächst einmal müssen Sie ihre Aktivitäten formalisieren. So kann es ein Einzelunternehmen und Aktiengesellschaft mit eigenem Statut sein. Zunächst besser entscheiden sich für die IP, in diesem Fall und Steuern wird leichter zu verstehen und weniger Verantwortung. Noch braucht ein Patent auf der Handelsaktivität und die Art der Lizenz für den Handel haben, sowie den Verkauf alkoholische Getränke (falls geplant). Sie werden die Erlaubnis von Rospotrebnadzor Unterkunft Pizzeria in einem gemieteten Raum erhalten müssen. Plus der Abschluss von SES, die zusätzlich brauchen Honig zu liefern. Bücher der Zukunft Personal, die Leasing Räumlichkeiten in Saint-über die staatliche Registrierung. Es wird auch notwendig sein, eine Genehmigung der Feuerwehr Beamten zu haben.

Vielleicht, in dem Bereich, in dem Sie arbeiten wollen, werden Sie einige andere Papiere brauchen, aber mehr darüber in den lokalen Behörden zu finden.

Zimmer

Zur Miete Raum Problem muss sehr sorgfältig angegangen werden. Zunächst sollten Sie diesen Punkt beachten: je nach Art der Pizza seiner Fläche mindestens 50-250 sein muss „Quadrate“. Zweitens muss es bestimmte Anforderungen der SEC erfüllen. Nicht im Keller befinden, haben verbunden und das Funktionieren der Kommunikation, in Zonen unterteilt für die Halle, Hauswirtschaftsraum, Küche werden. Im Prinzip kann diese Bedingung durchgeführt werden, um ihre eigenen zu reparieren. Sie werden jedoch in jedem Fall benötigen ein kosmetisches Update, so dass dieser Zustand die Auswahl eines geeigneten Bereichs und Tropfen sein kann.

Ebenfalls wichtig ist die Lage, weil es auf den Wert und die Miete abhängig ist, und der Zustrom von Kunden. In der Mitte hat natürlich mehr zu zahlen , als in einem Wohngebiet. Aber hier, natürlich ist es nicht so einfach. Wenn Sie einen Pizzeria Business-Plan für eine kleine Stadt entwickeln, dann hält es für am Rande platzieren – es bedeutet, sofort ein Ende setzen Unternehmen. Einrichtung eines solchen Plans in dem kleinen Dorf sollte, wo die meisten Menschen. Und Bewohner strömen in die Provinz, in der Regel in der Mitte. Eine andere Sache, wenn Sie ein Geschäft in der Stadt öffnen. Hier gibt es einen Grund, an den neuen Gebäuden zu suchen. Und vor allem in den Vororten. Die Bewohner der neuen Häuser an solchen Orten nicht durch die Anwesenheit einer großen Anzahl von Geschäften verdorben. Und so viele wollen essen, und manchmal beißen, ohne unnötige Bewegungen zu machen wie Fahrten zum nächsten Supermarkt. Damit Ihre Institution wird durch die Art und Weise haben nur. Darüber hinaus sind die Gebäude im ersten Stock des Gebäudes für gewerbliche Immobilien zugeordnet und die Mieten dort recht gering. So für sich selbst entscheiden, dass etwas nicht geeignet Arbeit sein wird.

Ausrüstung

Der teuerste Teil Ihres Businessplans. Sie können, natürlich, die Kosten zu senken und überholte Maschinen, Öfen und Kühlschränke kaufen oder bereits verwendet wurden, aber, wenn möglich, immer noch ratsam, alles neu zu kaufen. Zunächst einmal müssen Sie einen Kühlschrank, und für jedes einzelne Produkt erwerben. Fisch und Fleisch soll nicht in einem Gerät gespeichert werden. Auch benötigen einen speziellen Pizzaofen. Nicht übel und Mischer, kein Sichter zu haben und das Mehl verletzt. Wir werden ein paar Tische kaufen, auch speziell für die Herstellung von Pizza, sowie eine Vielzahl von entworfenen Möbeln für das Zimmer, Geschirr und andere Kleinigkeiten. Sie werden auch die Form der Kosten für die Mitarbeiter Rechnung tragen müssen.

Personal

Im Hinblick auf dieses Problem ist die Hauptsache ist hier, dass die Kellner gut geschult sind, und die Koch – Koch im wahrsten Sinne des Wortes in Bezug auf der Kochkunst im Allgemeinen und Alphabetisierung insbesondere Pizza. In der Regel Kandidaten Nachbarn, Studenten vorübergehend arbeitslos sind nicht diese und andere Arbeiter ermutigt , zu berücksichtigen. Wir müssen nur qualifiziertes Personal mit entsprechender Ausbildung mieten.

Anzeige

Um propiarit seiner Gründung, ist es notwendig, alle Methoden, die für diese zu verwenden. Eigene Website, Werbung im Radio, Fernsehen, Zeitungen, auf Pfähle, am Ende. Es besteht die Möglichkeit – arrangieren Zeiger, Hinweise , dass die Besucher an der Tür Ihrer Pizzeria, mieten Sie ein Student führen Flugblätter verteilt. Und nicht zu gierig sein. Führen Sie alle Arten von Veranstaltungen, beherbergt eine kostenlose Veranstaltungen für Kinder, weil Pizza rebyatnya liebt nicht weniger als Erwachsene. Wenn nicht mehr. Im Laufe der Zeit werden dankbar Kunden neue Besucher bringen – die Wirkung der Mundpropaganda arbeiten.

Abschluss

Was also sind die Schlussfolgerungen ermöglicht es uns, einen Business-Plan zu tun, über einer Pizzeria erstellt? Die Prognose für diese Art von Aktivität, können wir sagen, recht günstig. Mit dem richtigen Ansatz, die Richtigkeit des Geschäftsplanes und es gibt eine bestimmte Menge an Geld, das Sie über ein voll tragfähige Unternehmen zu schaffen. Ja, natürlich, den Wettbewerb auf dem Markt ist recht hoch, aber das bedeutet nicht, dass eine Pizza zu verkaufen, während andere scheitern. Zunächst können Sie Ihre Hand durch die Organisation eine kleine Pizzeria versuchen, wird die Lieferung am Hause durchgeführt, und dann zu erweitern und einen Mini-Café geöffnet, und nach und tat das Restaurant wischen. Die Hauptsache – zu an sich selbst zu glauben und das Anfangskapital. Ein Bedarf zu starten – je nach gewähltem Format Pizzeria – 15-200000 Dollar.