160 Shares 1633 views

SMA-Verbinder: Beschreibung, Funktion, Geräteklassifikation

SMA-Verbinder wurde 1960 für halbstarrem RG-402 Kabeltyp (0,141 Zoll) entwickelt. Diese Anschlüsse sind für die Impedanz von 50 Ohm ausgelegt und eine Frequenz von 18 GHz (single precision Versionen sind in der Lage mit bis zu 26,5 GHz zu arbeiten). SMA-Verbinder weist eine Gewindeverbindung 1 / 4-36, mechanische Beständigkeit und die kompakte Größe. Der Maximalwert der Betriebsfrequenz für den Kabelstecker ist abhängig von der Art des Drahtes.


Termin

Hohe SMA-Anschluss eine sehr breite Palette von Anwendungen, der Schlüsselparameter ist die Größe und die Grenzfrequenz. Die Phased-Array-Radar-Instrumentierung, die Instrumentenlandesysteme und andere Geräte, die eine Phasenanpassung zu verwenden, solche Verbinder für halbstarre Koaxialkabel und spezielle Adapter (Steckverbinder) sind eine einfache präzise mittels Phasenregelung.

SMA-Verbinder in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Standard aufgebaut, sind kompatibel mit allen Anschlüssen (unabhängig vom Hersteller), die in dieser Beschreibung und den gleichen Durchmesser erfüllen. Mikros und koaxiale Wellenübergänge, Dämpfungsglieder, Verstärker, Oszillatoren, Schalter, Mischern und Filtern: Sie sind in vielen Mikrowellenvorrichtungen verwendet.

Arten von Steckverbindern

Es gibt zwei Typen von SMA-Steckverbinder: SMA ( «socket“ und "Stecker" bezeichnet) und RP-SMA (auch als "Nest" und "plug").

In drahtlosen Geräten (Wi-Fi – Zugangspunkt, WiMAX-Geräteadapter) einen Verbinder, der die Antenne (SMA – Stecker oder n-Typ) verbindet. Da eine solche Verbindung von zwei Teilen besteht, dass alle Anschlüsse mit Gewindemechanismus sind zwei Arten, an die jeweils anderen Buchsen und Stecker gepaart. Das heißt, wird das letztere in die Fassung eingeschraubt. Beziehen sich auf die Begriffe durch die Buchse „mum“ verwendet, „jack“ oder „weiblich“ und für die Gabeln – „Dad“, „Stecker“ oder „männlich“.

Es gibt verschiedene Adapter und Adapterkabel zwischen den verschiedenen Arten von Anschlüssen.

Die zweite Art von Stecker – Dieser Stecker RP-SMA (mit umgekehrter Polarität oder invertiert). Bei derartigen Verbindern ist das Gegenteil: die Steckverbinder-Buchsen-Kontakt hat, aber die Buchse – Gabelstapler. Die inverse rekonfiguriert Anschlüsse an dem zentralen Stift.

Klassifizierung Anschlüsse

Als Verbindungen werden betrachtet Verbinder in Vorrichtungen unterteilt und mit Gewindebajonettkupplung. Durch das Verfahren der Montage Anschlüsse sind Schrauben, Löt- und Crimp. Auf einem Design aus Instrument, Kabel, montiert auf einer Leiterplatte Hochfrequenzverbinder und Adapter.

Komponentengeräte an das Gehäuse mit Hilfe eines quadratischen Flansch oder Mutter befestigt. Kabelinstallation wird durch Löten oder Crimpen durchgeführt. Steckverbinder montiert auf einer Leiterplatte angebracht, indem Oberfläche horizontal oder vertikal Löten. Kabelverbinder sind mit Crimpen oder Löten befestigt. Adapter werden verwendet, um verschiedene Arten von Anschlüssen zu verbinden.

Abschluss

Die Computer-Hardware-SMA-Stecker sind in Organisationen weit verbreitet Antennen Wi-Fi-Geräte. Sie bieten einen sehr zuverlässigen Kontakt, sowie minimiert die auftretenden Verluste in den Gelenken. Hauptmerkmale solcher Verbinder – Haltbarkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung.