889 Shares 1276 views

Zeichnen Sie einen Plan der Arbeit mit den Eltern in der mittleren Gruppe von Kindergärten bis

Die Planung der Interaktion mit den Eltern – eine der wichtigsten Arbeiten auf Bildung von Kindern im Vorschulalter. Die Mitarbeiter sollten sich bewusst sein, dass ihre Eltern – es Kunden von Bildungs- und Schulungsleistungen vom Träger des Vorschulerziehung zur Verfügung gestellt. Daher ist es wichtig, dass im Rahmen der Bildungs- und Ausbildungsprozesse im Kindergarten durchgeführt, genug Aufmerksamkeit auf die Verbesserung der Lehre Niveau der Mütter und Väter bezahlt. Der Plan umfasst eine Vielzahl von Formen und Methoden der Verwendung, dass die Lehrer in der hohen Effizienz der Arbeit mit Eltern sicher sein können. Geschäftsstellenplan enthält die wichtigsten Richtungen , in denen die Interaktion mit den Eltern, Lehrern und Kindern, die mit allen Subjekten und Objekten aus ist der pädagogischen Prozess. Lassen Sie uns ein Beispiel für eine solche Aktivität in der mittleren Altersgruppe aussehen, zum Beispiel, was mit den Eltern arbeiten sollte.


Der Jahresplan, die allgemeinen Grundsätze

Wie wir gesagt haben, waren die wichtigsten Aktivitäten im Jahresplan. Somit ergibt sich die, älter oder jünger als der Plan der Arbeit mit den Eltern in der Mitte der Gruppe aus der gesamten jährlichen Liste der Aktivitäten von vorschulischen Einrichtungen. die Begriffe und Themen der allgemeinen Elterntreffen (zwei bis drei pro Jahr), die Muttergesellschaft der Gruppe Sitzungen mit einem Hinweis auf die Themen „Open Days“, Fragebögen, Workshops, Beratungen (einschließlich auf Antrag der Eltern), Design-Visualisierung in es buchstabierte und Platzierung von Print- und Textinformationen in der Informationsecke, offener Klassen, Exkursionen, sowie Urlaub, Unterhaltung und Popstar unter Einbeziehung der Mütter und Väter. Die Planung der Arbeit mit den Eltern die gesteckten Jahresziele unter Berücksichtigung der durchgeführt wird , unbedingt festgelegten Fristen und verantwortlich.

Plan arbeitet mit den Eltern in der mittleren Gruppe

Erstellung von zukünftigen Aktivitäten für Väter und Mütter von Kindern verschiedener Altersgruppen ist nicht viel anders. Auf jeden Fall einen Plan der Schaffung der Arbeit mit den Eltern in der mittleren Gruppe, ist es notwendig , die Form und den Inhalt der Tätigkeit zu verschreiben. Auch akkumulieren Lehrer häufig Material, das dann in ihrer Arbeit angewandt werden kann, die sogenannte zu schaffen „Parenting piggy bank.“ Nun, jetzt kein Mangel gibt in der Literatur ist, kann es sowohl in den Geschäften und in der Bibliothek zu finden, viele sind auch Online-Ressourcen. Die Hauptsache ist, dass es alle kreativ modernen Bedürfnissen gerecht zu werden abgeholt, dann wird es einfacher sein, einen Arbeitsplan mit den Eltern zu entwickeln. In der mittleren Gruppe, sowohl ältere als auch jüngere, oft thematische Planung verwendet, die auch in dem Dokument reflektiert werden kann, eine Form von Beratung oder Einbeziehung der Eltern in pedprotsesse verwenden.

Mutter Sitzung als eine Form der Arbeit

Wir bieten Ihnen die Regeln des Verhaltens des Lehrers auf dem Treffen der Eltern. während der Veranstaltung Immerhin stellt der Lehrer selbst und die Art ihrer Tätigkeit, was bedeutet, dass sie auf einem hohen Niveau passieren. Also, was sollte daran erinnert werden:

  • Erzieher sind besser, Ihren Stress und Angst vor einem Treffen mit den Eltern zu entfernen;
  • machen sie mit speziell ausgewählten Worten, Intonationen und Gesten aufmerksam und respektvolle Haltung fühlen;
  • zu erklären, zu den Eltern, dass sie und Kindergarten lösen das gleiche Problem, was bedeutet, dass ihre Bemühungen gemeinsam genutzt werden sollten;
  • Ton der Kommunikation sollte freundlich und ruhig sein;
  • das Ergebnis einer Arbeit mit den Eltern, ihr Vertrauen zu werden, dass sie immer an den Lehrer um Hilfe wenden können.