447 Shares 9020 views

Wie macht man sich etwas tun? Tipps

Das Leben ist so bunt und vielfältig, es gibt so viele andere interessante und ungewöhnliche, aber leider ist es oft notwendig, etwas zu tun, das nicht will. Zum Beispiel, einige Arbeit, statt einen Film, oder lehren langweilig Synopse durchzuführen, statt mit Freunden in einem Club gehen, oder etwas anderes. Wie man sich zwingen zu tun, was Sie nicht wollen? Es gibt gute Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, ohne Ihr Leben eine Qual zu machen, und jeden Moment davon genießen.


Tipp 1. Unter kleinen Schritten großes Ziel

Wie macht man sich etwas tun? Sehr häufig tritt dieses Problem auf, wenn Sie brauchen globale Aufgaben ausführen, die Zeit und Mühe erfordern. Wenn Sie die Menge der Arbeit verwirklichen kommen, will nicht, oder eher beängstigend, sogar zu beginnen, so wird für „morgen“, „nächste Woche“, „nächste“, alles verschoben „wenn die Zeit“ und so weiter. Zur gleichen Zeit aus dem Kopf nicht über die rückgängig gemachte Arbeit oder ein ungelöstes Problem gehen zu denken, ein Gefühl von Schuld oder Frustration zu verlassen, wodurch die Verletzung Seelenfrieden.

Um all diese globale Problem zu vermeiden sollte in mehrere oder sogar viele kleine Aufgaben und sich zum Ziel gesetzt, jedem von ihnen einen bestimmten Zeitraum durchzuführen aufgeteilt werden. Immerhin Zwingen Sie sich viel einfacher zu machen für kleine Unternehmen! Zum Beispiel, nicht abschrecken auf die letzten Tage für die Prüfung vorbereiten und sich dann dazu zwingen, die drei Bände des komplexen Themas zu stürmen, und die gesamte Menge über das Thema zu teilen und jeweils eine Woche zu studieren. So kleine Schritte können Sie auf das große Ziel gehen.

Tipp 2. Kombination

Viele Frauen stehen oft vor dem Problem, wie man sich selbst machen zu Hause etwas zu tun, wenn nach einem anstrengenden Tag, weil ich entspannen oder einfach nur Zeit mit seiner Familie verbringen. Sie können eine angenehme Erfahrung mit einer nützlichen Sache in vielen Fällen kombinieren. Zum Beispiel wird das Kochen schneller und unmerklich, wenn zu diesem Zeitpunkt mit Ihrem Kind oder im Chat mit einem Freund am Telefon zu sprechen. Peregladit angehäuft ein Haufen gewaschener Kleidung kann es sich vor dem Fernseher stehen und einen interessanten Film oder Übertragung zu beobachten.

Zuerst wird es ein wenig ungewöhnlich sein, und der Wunsch, alles fallen zu lassen und auf dem Sofa sitzen wird sich durchsetzen. Aber der „Trick“ Ihr Gehirn, ihn interessant, mit etwas zu fesseln ist nicht schwer. Die Hauptsache – nicht zu denken, körperliche Arbeit durchgeführt wird, sondern einfach Geist auf Gespräche und Geschichten tut abzulenken. Diese Kombination ermöglicht eine Nacht viel mehr langweilige Hausaufgaben zu machen, und immer noch genießen Sie den Spaß.

Tipp 3. Visible Ziel ohne sichtbare Hindernisse

Eine weitere gute Möglichkeit, sich tun zu machen, was Sie brauchen – ist das Endergebnis ihrer Bemühungen, sich vorzustellen. Und diese Phantasie ist realistisch, hell, bunt und inspirierend.

Zum Beispiel, wie sich selbst machen Übungen zu machen? Die Antwort ist einfach: regelmäßig ihre getönten schlanken Körper vorstellen, gute Stimmung und gute Laune, gute Gesundheit und Fülle der Kraft. All dies kann geben Morgen Übung. Nur eine halbe Stunde pro Tag (oder mindestens 15 Minuten) – und das schöne Bild Wirklichkeit werden kann.

Oder ein anderes Beispiel: Stellen Sie sich eine hochqualifizierte Spezialisten, deren Meinung respektiert wird und die für die Hilfe und Beratung zugegriffen wird (nicht frei, natürlich). Um dies zu tun wenig – eine Übersicht zu öffnen, um das Thema und Ehrungen zu lernen, die Prüfung abzulegen. Dies wird der erste Schritt auf dem Weg sein, um den professionellen Gipfel zu erobern. Solche Gedanken und Träume werden bei der Aufgabe mit Optimismus suchen helfen, inspirieren und Kraft zu geben.

Tipp 4. Fügen Sie Farbe

Wie man sich selbst etwas tun machen, wenn es nicht eine Aufgabe einmalig ist und ein lange andauernder Prozess? Zum Beispiel, langweilig und ungeliebten Job, mit auf einem langweiligen Vortrag oder so etwas zu sitzen. Natürlich ist es am besten, sich nicht auf einer täglichen Basis zu erzwingen, und ihrem Arbeitsplatz oder Beruf zu wechseln, aus dem Beruf zu lernen, was interessant ist, und so weiter. Aber leider ist es manchmal unmöglich oder schwierig aufgrund bestimmter Umstände.

In diesem Fall wird auch fallen in Verzweiflung nicht wert! Es sollte möglich „malen“ sein, dass ärgerlich oder irritierend, positive Emotionen hinzufügen und alles, was in diesem Prozess finden, die Freude macht. Zum Beispiel, um das Bild zu ändern, werden schöne Make-up, eine gute Frisur machen und gehen auf ungeliebte Arbeit „in seiner ganzen Pracht.“ Lassen Kollegen Aufmerksamkeit zahlen, können Sie sogar ein wenig flirten, und dann wird der Arbeitsplatz nicht so langweilig sein. Darüber hinaus kann ein Arbeitsbereich möglich sein, mit den Bildern der Familie, schöne Schmuckstücke oder etwas zu dekorieren, die einen positiven gibt.

Studenten und Schüler sollen eine schöne, ungewöhnliche oder interessante Briefpapier abholen. Schreiben Hausaufgaben oder Synopse in einem schönen Art und Weise Notebook Stift viel angenehmer! Hausaufgabenhilfe aufhellen gute Mitarbeiter: eine Vielzahl von hellen und schönen Tüchern, Reinigungsmittel mit einem angenehmen Aroma, und so weiter.

Wenn selbst der langweiligste, was nicht tun will, um etwas Farbe hinzufügen, dann wird alles in einem neuen Licht spielen!

Tipp 5. Vergütung

Sehr gute und häufige Ratschläge, wie Sie sich etwas zu machen, tun – dieses Versprechen zu seinem geliebten Lohn für ihre Arbeit. Außerdem ist, wie eine Belohnung für sie kann die gesamte Aufgabe auszuführen, und in jeder Stufe (wenn sie in kleinere Aufgaben aufgeteilt). Zum Beispiel: Nach der allgemeinen Reinigung im Hause, die mehr als einen Tag eingestellt werden mußte, können Sie sich auf eine Reise ins Kino behandeln. Oder erfolgreich bestandener Prüfung – gehen auf eine Reise des Tages. Für Morgengymnastik, können Sie sich mit einem köstlichen Glas Saft oder frisch belohnen. Usw. Aus Gründen der Übersichtlichkeit können Sie Ihre Belohnung vor Augen oder Augen setzen. Zum Beispiel auf dem Desktop, oder legen Sie vor einem Glas Saft ein Poster des Films platziert.

Die Hauptsache in dieser Angelegenheit – nicht selbst einen Genuss zu geben und nicht den Preis für die „Macht“ zu nehmen, das heißt, nicht lassen Sie sich ohne Erfüllung notwendig.

6. Der Rat ist ein gutes Beispiel

Eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die nicht bringen kann, selbst etwas zu tun, kann ein Vorbild sein. Es sollte ein leuchtendes Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung der Aufgabe sein, zu dem es nicht starten dreht. Zum Beispiel: zu tun, schließlich, ihre Figur, ein paar Extra-Kilos zu verlieren, beginnen, richtig zu essen und genug trainieren, sie auf dem Kühlschrank zu hängen oder im Badezimmer Foto des Mädchens mit den Parametern, die wir träumen, und jeden Tag zu unseren Ergebnisse mit denen zu vergleichen, haben Probe. Oder tun ihre Arbeit erfolgreich Beispiele für diejenigen zu finden, die durch die Lösung ähnlicher Probleme gute Ergebnisse erzielt haben. Usw. Ein gutes Beispiel füllt auch Optimismus und zeigen Perspektiven, die Aufgabe verspricht.

Tipp 7. Allerdings Spaß

Wie Sie wissen, mit Gleichgesinnten jede Aufgabe viel einfacher auszuführen, angenehmer und schneller. Wenn Sie sich allein überzeugen nicht funktioniert, dann brauchen Sie jemanden zu finden, der das Unternehmen machen und die Lasten einer schwierigen Aufgabe teilen. Zum Beispiel: wie man sich selbst zwingen , zu tun Übungen am Morgen? Zu ihrem Mann, Bruder, Mutter oder jemand anderen aus dem Haushalt zu überzeugen zu verbinden. Zusammen diese Tätigkeit Spaß machen wird, wird es eine gute Kommunikation und zu einem kleinen Familienritual geben, ein einziger Gedanke, von denen angenehm sein wird.

Tipp 8. Wettbewerb Geist

Wettbewerb und der Wunsch, besser werden im Menschen buchstäblich „im Blut“ eingebaut, so eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich davon zu überzeugen, etwas zu tun ist, um die notwendigen Aufgaben in einem echten Wettbewerb durchführen zu drehen. Zum Beispiel: wie sie zu zwingen, Übungen zu machen? Vereinbaren Sie mit jemandem aus dem Haushalt oder Freund oder einen Nachbarn, und es tut „Rennen.“ Das heißt, jeden Tag miteinander zu berichten, aber wer nur auswringen, wie viele Runden laufen oder wie viele Sit-ups gemacht haben. Deshalb wacht es den inneren Geist des Wettbewerbs auf, der Wunsch, das Beste zu sein, und jeder, der in einem solchen Fall beteiligt ist, wird nur Vorteile.

Tipp 9. Selbsthypnose

Wie macht man sich etwas tun, wenn der Kopf die ganze Zeit dreht sich, „ich will nicht, ich will nicht, und vielleicht ist es nicht notwendig?“ Das menschliche Gehirn – eine sehr interessante Sache! Er ist in der Lage sowohl auszuschalten und löst, und die unbekannten Reserven zu finden umwerfende Zwecke zu erreichen. Es hängt alles von der Stimmung und Selbsthypnose. Wenn Sie sich selbst wiederholen: „Das ist nicht schwer, nicht schrecklich, das hat auch etwas interessante“ – dann nach einiger Zeit wird das Gehirn sowohl überzeugt sich selbst und seinen „Master“ in der Tatsache, dass die Aufgabe oder Arbeit, die nicht zu tun pflegen will und die Wahrheit ist faszinierend, oder zumindest nicht so langweilig oder schwierig.

Zusammengefasst: die schwierigsten – ist zu starten. Daher ist die Hauptplatine des Zweifler und zweideutig: Start – und alles wird viel einfacher!