308 Shares 3505 views

Sore linke Seite während der Schwangerschaft, wie gefährlich es ist

Schwangere Frau wartet , ein Kind fühlt sich immer etwas Angst im Zusammenhang mit seiner Gesundheit und damit die Gesundheit des Kindes. Das plötzliche Gefühl, dass die linke Seite in der Schwangerschaft schadet, soll die junge Mutter aufmerksam machen, vor allem, wenn es Ihre erste Schwangerschaft ist. Während dieser Zeit Hormone im Körper tobt, Neuanordnung es für Schwangerschaft und Geburt war es bereit zu physiologisch. Aber manchmal Bauchschmerzen – ein Signal an Notfallmaßnahmen zu ergreifen.


Gefühle können unterschiedlich sein

Der Schmerz tritt am häufigsten in der frühen Schwangerschaft, und es tritt als Folge der Umstrukturierung aller inneren Organe. Wenn also eine wund linke Seite während der Schwangerschaft im ersten Trimenon, kann es als eine einfache Beschwerden wahrgenommen werden. Zur gleichen Zeit können die Symptome über die verschiedenen Fragen im Zusammenhang mit Gesundheit sprechen. Sie müssen zwischen einfachem unangenehmem Gefühl von tatsächlich bedrohlichen Symptomen für die Gesundheit jungen Mutter oder dem Baby unterscheiden können.

Hören Sie genau auf die Veränderungen mit Ihnen statt

1. Wenn ein Magenschmerz, als ob auf die linke Seite während der Schwangerschaft ziehen, sollten Sie sich nicht um jene Frauen kümmern , die nicht mehr als zwei Monate der Schwangerschaft und bis zu ihren schmerzhaften Perioden waren an der Tagesordnung. dehnte Bänder in den Magen unterstützen, legt der Gebärmutter Druck auf die inneren Organe, so dass die Beschwerden in der ersten Zeit der Schwangerschaft ist nicht schrecklich, wenn leichte Schmerzen Pass durch das Ende des ersten Trimesters. Anschließend ist es zweckmäßig, einen Verband zu kaufen den Bauch zu unterstützen. Es wird dazu beitragen, das Gefühl loszuwerden, die die linke Seite während der Schwangerschaft schadet.

2. Wenn der wachsende Fötus in Richtung des Darms bewegt, ein Gefühl , das die linke Seite während der Schwangerschaft schadet, erhöhen kann , wenn die Verschiebung genau richtig ist. Ihr Mittag- und Abendessen können durch die Eingeweide von ungleichmäßig angeordnet werden. Darüber hinaus sind die Hormone „Arbeit“ auf der Entspannung der Muskeln. Peristaltik im Darm leicht reduziert, so dass es Verstopfung sein kann, Blähungen und als Folge, verletzt seine linke Seite. Während der Schwangerschaft ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Art des Schmerzes zu zahlen. Es ist, ob es die Symptome sind mild oder streng.

3. In jedem Stadium der Schwangerschaft auch ohne die ein sofortiges Eingreifen der Schmerz Ärzte müssen für jede Form von Blutungen.

Wenn ein schwangerer Bauch kann „scharf“ sein?

Anzeichen von „akut“ Bauch müssen in der Zeit wissen, einen Krankenwagen zu rufen, wenn eine Frau eine Schwangerschaft hat. Schmerzen in der linken Seite können durchaus eine große Gruppe von Krankheiten verursacht werden. Sie können gemeinsame Merkmale aufweisen, die die obligatorische Intervention der Ärzte erfordern. Die Hauptmerkmale von „akut“ Bauch:

  • Es ist ein stechender Schmerz, egal wo er sich befindet. Es kann als schwere und zunehmende Schmerzen.
  • Wenn die Bauchmuskeln an der Vorderwand des Stammes (um den Bauch oder in dem geschützten Bereich).
  • Wenn eine causeless Übelkeit oder Erbrechen, schwere Blähungen, verzögerte Lieferungen.
  • Wenn der Druck reduziert wird, ist die Frau in unbewusstem Zustand, es einen kalten Schweiß und Blässe.
  • Es gibt eine Zunahme der Temperatur und die häufigen Klopfen. Dies ist auch ein Grund, den Arzt zu rufen.

Keine Panik, aber zeigte maximale Aufmerksamkeit

Ursachen von Bauchschmerzen bei schwangeren Frauen sind besonders akut, kann eine Vielzahl von Gründen haben, und es ist besser, sicher zu sein, als außer Acht gelassen werden, so ist es notwendig, einen Arzt bei akuten Schmerzen zu sehen. Die Ursache der Schmerzen kann eine Pathologie geworden, die nur während der Schwangerschaft auftritt – Präeklampsie. Wenn es Schmerzen an der Spitze des Magens, starker Kopfschmerzen ist, „fliegt“ in den Augen, Bluthochdruck und Muskelzuckungen Gesicht – rufen Sie Ihr medizinisches Team.

Was zu tun, bevor „Erste Hilfe“ zu kommen? Erstellen Sie alle Voraussetzungen für eine schwangere Frau so gut wie möglich zu fühlen. Schließen Sie die Vorhänge oder löschen das helle Licht, keinen Lärm machen, versuchen Sie, eine Frau zu bekommen, allein zu sein. Achten Sie genau, um sicherzustellen, dass sie keine Krämpfe hatte. Im Falle ihres Auftretens in Bereitschaft halten einen Löffel in ein Handtuch gewickelt, den Patienten stark zu komprimieren, die Zähne zu verhindern. Der Kopf soll erhöht werden. Wenn Ihr Arzt Medizin bestellt hat, muss man sie nehmen. Präeklampsie erfordert Krankenhausbehandlung.