481 Shares 5578 views

Wie Nerven in 1 Minute zu beruhigen: ein Weg, innere Ruhe zu gewinnen, die funktionieren!

Das Leben des modernen Menschen ist buchstäblich mit Stress und Aufregung gefüllt. Tägliche Gespräche mit vielen Menschen, Staus, Warteschlangen in den Geschäften – all dies ist nicht die besten wirkt auf das Nervensystem. Gründe Nervenmasse, unter ihnen gibt es sehr angenehm, wie ein erstes Date oder eine ferne Reise, und viele sind nicht sehr glücklich – Konflikte, Kritik an anderen. Sie glauben, dass sie auf der Bahn zu werfen? Wir bieten Ihnen eine Auswahl an bewährten Tipps, wie die Nerven zu beruhigen für 1 Minute.


Visualisierung – die beste Medizin

Sie fühlen sich ein bisschen mehr und zu weinen oder einen riesigen Skandal haben? Es ist Zeit, ein paar ruhige Zimmer zu atmen und sich zurückziehen. Schließen Sie die Augen und versuchen , etwas vorzustellen , schöne Landschaft. Psychologen sagen, dass der beste Weg Arten von Wasser und Licht Farben zu beruhigen. Stellen Sie sich vor, wie die Brandung weggespült alle Ihre negativen Emotionen oder stürmischen Bergfluss nimmt die ganze Aufregung und Angst.

Wie kann ich meine Nerven für 1 Minute beruhigen, wenn Sie nicht zu meditieren, wie? Versuchen Sie sorgfältig ein Objekt betrachten zu, die Sie im Moment sehen können. Studieren Sie sie wie zum ersten Mal, wenn zu sehen. Was ist das für das, was verwendet? Es ist rund oder haben Ecken? Beachten Sie die Einheitlichkeit der Farbe das Vorhandensein von Spalten oder Risse auch.

Abgesehen von den schlechten kann sein, einige persönliche Sache zu erinnern beginnen, die Sie zur Zeit nicht in der Nähe ist. Denken Sie an Ihr Lieblingsbild zu Hause hängen, ein Foto oder eine angenehme Kleinigkeit.

Wie Sie Ihre Nerven für 1 Minute mit Hilfe der Atmung und Atemübungen beruhigen

Eines der beliebtesten Psychologie klassische Tipps: die Aufregung und tief atmen und zählen bis 10. Es ist schwer zu glauben, aber diese Methode wirklich hilft, sich zu beruhigen. Es ist kein Konto nur auf Ihre Atmung konzentrieren. Versuchen Sie, so viel Luft in die Lungen zu gewinnen zur gleichen Zeit steigen nicht nur die Brust, sondern auch den Bauch. Achten Sie darauf, die Atemzüge waren tief, gleichmäßig. Wie Nerven in 1 Minute zu beruhigen, Atemtechniken und Visualisierung zu kombinieren? Stellen Sie sich vor, dass jetzt all die schlechten Gefühle und Aufregung ausatmen aus. Jetzt bereit und entleert gewaltsam seine Lungen, die Luft mit einem Pfeifton Ausschieben. Sie können diese Übung mehrmals wiederholen – und Sie werden sich besser fühlen.

Wie man helfen kann, ein Kind oder Teenager zu beruhigen?

Alle Eltern wissen, dass ein neugeborenes Baby schreit, nicht zu wissen, wie sonst um Aufmerksamkeit zu erregen und die Welt über ihre Bedürfnisse zu erzählen. Aber sobald das Kind aufwächst und erkennt, dass seine Schreie nicht unbemerkt bleiben, Wutanfälle und Skandale haben ein Mittel zur Manipulation von Erwachsenen werden. Wie kann das Kind beruhigen? Der einfachste Weg, mit Wutanfällen und Kreischen zu beschäftigen, die Technik der Ablenkung verwenden. Das Baby schreit und schreit, um es zu gehen und leise sagen: „Nicht weinen, besser aussehen …“ Sie können auch für die Hilfe in irgendeiner Angelegenheit fragen oder etwas bieten zusammen zu tun.

Wie die Nerven von 1 Minute zu beruhigen, wenn Sie 10 Jahre oder 14 Jahre sind? Wir sprechen über das Zeitalter der Vernunft, wenn es möglich ist, fast alle Methoden der Ruhe von einem Erwachsenen angeboten zu finden, zu nutzen. Eltern sollten das Kind erklären, dass alle Probleme gelöst werden können, und oft ist es notwendig, einen Sohn oder eine Tochter zu halten, anstatt bei jeder Gelegenheit von Schelte.

Wasserbehandlungen

Perfekt ruhiges Wasser. Wenn Sie sehr aufgeregt sind, in das Bad gehen und die Hände mit kaltem Wasser benetzt, dann nasse Hände über den Nacken und Schultern durchführen. Sie können mit kaltem Wasser auch einfach waschen. Nützliche während solcher Verfahren sorgfältig zu prüfen sein eigenes Spiegelbild im Spiegel. Wenn die Gelegenheit, das Bad dort zu besuchen, versuchen Sie sich vorzustellen, dass man unter der Dusche steht. ein Wasserstrahl gewaschen weg mit dir das alles schlecht und das Schmutzwasser geht schnell in den Abfluss.

Wie Sie Ihre Nerven für 1 Minute mit einem Trinkwasser zu beruhigen? Schenken Sie sich ein Glas trinken und alles langsam. Versuchen Sie, den Geschmack des Wassers zu fühlen, als ob sie zum ersten Mal zu trinken. Sie können auch eine Tasse süßen Getränk trinken. Man löst in einem Glas Wasser oder Tee, einem kleinen Löffel Honig oder Zucker. Nach dem Genuss dieses Getränks wird Sie auf jeden Fall besser fühlen.

traditionelle Methoden

Sie können sich nicht beruhigen? Nehmen Sie die Hand von jedem Stück Stoff, wie ein Handtuch oder eine Decke. Drehen Sie es in ein Bündel einen solchen Schritt zu machen, als ob der Squeeze Tuch. In dieser Angelegenheit hat es trocken ist. In der Tat hilft jede körperliche Aktivität zu beruhigen. Männer können 10-20 Push-ups und Frauen tun – Sit-ups oder andere Übungen durchführbar. Einige Psychologen raten, im Gegenteil, mit Wellen zu versuchen, alle Muskeln des Körpers zu entspannen, es bewusst zu machen.

Wie die Nerven von 1 Minute zu beruhigen, wenn Sie nicht bis bekommen? Eine gute Möglichkeit, mit Stress zu umgehen – Selbstmassage. Drücken Sie abwechselnd die Finger einer Hand auf dem Nagel Phalanx anderen. Auf diese einfache Aktion, sind Sie überrascht, sich in einem völlig gesunden Rahmen des Geistes zu finden.