650 Shares 9249 views

„Vertragsbedingungen“: Schauspieler, Rollen, Content

Im Jahr 2011 schirmt eine lyrische Melodram „Vertragsbedingungen“ aus. Schauspieler Serie präsentiert den Zuschauern ein einzigartiges, überquellenden Emotionen Spiel.


Informationen über den Film

Direktor der Komödie Filme war Igor Muzhzhuhin. In einem Interview stellte er fest , dass der Hauptzweck , die Show zu schaffen , nicht nur Melodram und zu entfernen war romantische Komödie mit einer Detektivgeschichte. In dem Film wird es mit dem Verkauf von Organen und Experimenten mit Stammzellen assoziiert. Dieses Bild wurde in diesen Kliniken mit Hilfe eines echten Beratung Ärzte erschossen. Manchmal ist das Leben sehr geschickt ersetzt Schritte rücksichtslos und absolut glückliche Menschen. Um zu erfahren, wie alle Leben Beulen zu widerstehen, und glaubt, dass alles geschieht nur, um besser auf die Show zu beschreiben „Die Bedingungen des Vertrages.“ Gießfolien mit gutem Beispiel beweisen, dass Glück nur gewonnen werden kann, wenn man hart dafür kämpfen.

die Besetzung

Die Hauptrolle in dem von Schönheit durchgeführt Film Elena Velikanova und charmant Kirill Safonov. Auch in den Dreharbeiten wurde begleitet von Natalia ruds Igor Gudeev, Natalia Danilova, Artyom Osipov, Marina Kudelinskaya, Lyubov Tihomirova und Lyudmila Titova. Die Schauspieler der Serie „Vertragsbedingungen“ sind sehr sorgfältig für seine Rolle gewählt, eine wirklich gute kreative Komposition erstellen ermöglicht. Speziell für den Film Natalia Rudova gefärbt ihr Haar so ungewöhnlich für die Zuschauer dunkel und spielte einen echten Bösewicht. Es genehmigt schnell, aber Kirill Safonov nicht sofort die Rolle bekam. War eine unglaubliche Menge an Gussteilen gehalten, versuchte viel, aber am Ende ist es dieses viel versprechende Künstler Glück. Es sollte jedoch beachtet werden, dass in der TV-Serie „Die Bedingungen des Vertrages“, die Schauspieler und die Rollen, die sie spielen, eine unglaublich präzise aufgenommen, was die Serie Lebendigkeit und Spannung macht.

Inhalt

Die Handlung erzählt die Geschichte von Masha Pavlova und ihr Liebhaber Victor. Sie sind die Protagonisten der Serie „Die Bedingungen des Vertrages.“ Die Schauspieler, die diese Rollen gespielt – Elena Velikanova charmant und unnachahmlicher Kirill Safonov. Sie leben in einer ruhigen und gemessen Leben für die Hochzeit vorbereitet. Doch vor dem Urlaub mit ihrer Schwester Mascha erkennt Hirnkrebs. Sie müssen entweder eine sehr lange Zeit für einen Betrieb in der Schlange zu stehen, oder irgendwo 10 Tausend Dollar zu bekommen. Trug die Hilfe ihres Geliebten, wird das Mädchen weigerte sich. Er glaubt, dass es nicht ratsam ist, eine solche fabelhaften Preis zu geben, weil die Schwester früher oder später sterben. Maria aber kann meine Schwester nicht sterben lassen. Dann entschied sie einen verzweifelten Schritt zu nehmen – in die Hauptstadt zu gehen und wird eine Leihmutter. Aber nach der Geburt des Kindes erkennt sie, dass sie nicht in der Lage sein werden, mit dem Baby zu verlassen. Das Ergebnis dieser komplizierten Geschichte, können Sie sehen, ob Sie bei der TV-Serie aussehen „Die Bedingungen des Vertrages.“ Schauspieler in dem Film so realistisch und lebendig gespielt, dass Sie mich nicht losreißen können von den Bildschirmen entfernt, es nicht bis zum Ende angeschaut zu haben. Es sollte auch, dass das Muster der Antworten beachtet werden, verdient das Beste – waren das Handeln gehorsam, die Handlung nicht zu alltäglich unterscheidet, ist alles interessant, ist das Publikum nicht gleichgültig bleiben, um eine einzige Sekunde. Achten Sie darauf, auf dem Band zu sehen, werden Sie zufrieden!