423 Shares 3022 views

Olivenöl: Struktur, Eigenschaften und Anwendungen. Olivenöl zum Braten und Salat-Dressing

Der moderne Mensch schafft erstaunliche Dinge, aber sie können nicht mithalten mit dem, was die Natur gibt. Von Anfang der menschlichen Entwicklung ist es seine Natur alles Nötige zum Überleben bietet. Ihre Geschenke sind unglaublich wertvoll und sollten solche Ressourcen gepflegt werden. Im Laufe der Zeit, die Verarbeitung die Fähigkeiten, die die Umwelt geben können, werden entwickelt. Dies hat es erlaubt, die viele Bereiche des menschlichen Lebens zu diversifizieren, vor allem des Kochen. Nun, in jedes Geschäft gehen, können Sie in einer Vielzahl von Gewürzen, Ölen, spezieller Zusätze verloren gehen. In dieser Rolle durch neue Technologien für die Verarbeitung von Rohstoffen, fortschrittlicher Techniken in ihrem Misch- und Kochen gespielt. Aber es gibt auch die Tatsache, dass in seiner reinen Form Hostessen für viele Jahrhunderte verwendet wird. Die Liste enthält solche Dinge und Olivenöl. Die Zusammensetzung dieses Produkts in der ursprünglichen Form fast unverändert und wird durch einen speziellen Wert auf den Körper aus. Öl ist unverzichtbar für das Kochen. Für solche Eigenschaften hat es sich als „flüssiges Gold.“ Betitelt worden Es ist aus dem Olivenbaum erhalten, der der Legende nach, die Griechen die Göttin Afinayu vorgestellt. Sie stellte es als Symbol der Weisheit und Reichtum. Obwohl Olivenöl ist der Geburtsort des Mittelmeers, seine Produktion befassen sich mit vielen Ländern in Europa. Es soll, dass an der Stelle des Anbaus von Bäumen je beachtet werden, um den Geschmack und Geruch des Öls verändern kann, da es sehr empfindlich gegenüber klimatischen Bedingungen ist.


Die Zusammensetzung von Olivenöl

Die Zusammensetzung von Olivenöl hängt weitgehend von seinem Herstellungsverfahren. Es ist wichtig, die Frucht beginnt im November und endet im März zu sammeln. Oliven sind sehr schnell oxidiert, und daher nach der Ernte müssen schnell vorbereiten und recyceln sie durch Bagasse Zellstoff. Wenn nicht auf diese Schritte halten oder deren Umsetzung verzögern, ist die Qualität des resultierenden Produkts und seine Zusammensetzung kann erheblich verschlechtern. Das Produkt 100 Gramm 99,8 Gramm Fett vorhanden. Der Rest ist besetzt Gewicht Cholesterin, Wasser, Kohlenhydrate, Proteine, Alkohol, Asche und Ballaststoffe. Natives Olivenöl, das mehr als zum Beispiel raffiniertes Olivenöl, das aus bewertet wird gesättigter Fettsäure umfasst Öl-, Linol-, Palmitin- und andere. Zusätzlich zu ihnen in dem Öl ist wichtig, Verbindungen wie Squalen Phenolsäuren, die Krebs verhindern, Polyphenole, Alkohole, Sterole, Tocopherole. Im Rahmen der gut ein Ort für die Vitamine K, E, A und D. war der Geschmack von Olivenöl ist sehr spezifisch. Je nach Ort des Anbaus, Pflege, Sorten von Olivenbaum, Erntezeit, so kann er sehr verschieden sein: sein sauer, bitter, süß oder salzig. Aber egal, was jeder dieser Eigenschaften Olivenöl besaß, wird es immer einen reichen, intensiven Geschmack. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, in der Küche zu experimentieren und für sich selbst die beste wählen.

Olivenöl „extra virgin“

Anzahl der verschiedenen Aromen und Eigenschaften durch die Tatsache gestützt, dass es viele Arten, die Olivenöl nehmen. Bewertungen zu diesem Produkt können sehr unterschiedlich sein. Sie können sogar die negativen Worte auf ihn finden. Dies ist nicht verwunderlich, denn wirklich seinen Geschmack zu genießen und das Gefühl, ihre vorteilhaften Eigenschaften, Olivenöl sollte mit Bedacht gewählt werden. Grundsätzlich kann jeder kennt zwei Arten von Produkten: nicht raffiniert und raffiniertes Olivenöl, aber internationales Recht weist vieles mehr. Es ist „Extra Virgin“ in der Top-Ranking der beliebtesten und wertvollen Arten. Es ist das nützlichste, da aufgrund des Fehlen der thermischen Behandlung und speziell Reinigungs es behält alle Vitamine und Säuren in Betracht gezogen. Das Olivenöl kaltgepresste Öl wird aus den reifste und frischen Früchten hergestellt. Unter diesen identifizieren Art von mehreren Unterarten. Zum Beispiel wird ein Vintage-Öl als Elite sein, weil der Rohstoff für die Produktion nur in einem bestimmten Gebiet angebaut wird, monosort spricht für mich (in der Produktion, nicht verschiedene Sorten kombinieren und den Vorzug geben, nur eine, die in der Regel im Titel angegeben), gemischt Olivenöl, im Gegenteil es wird durch Mischen von verschiedenen Sorten einen besonderen Geschmack und Geschmack zu erhalten.

Öl zum Braten

Selbst bei extrem wertvollen Eigenschaften, Olivenöl Extra Virgin ist nicht immer in der Küche verwendet. Eines der am häufigsten konsumierte Arten dieses Produkts ist die Aceite de Oliva oder raffiniert, der seinen Platz als Olivenöl zum Braten gefunden hat. In der Tat, in seiner Zusammensetzung hat es Öl zuerst kalt gepresst, weil es durch Mischen mit unraffinierten im Verhältnis von 15% bis 85% hergestellt wird. Öl Aceite de Oliva in erster Linie, weil es viel stabiler Fettsäuren bewertet als in anderen Arten dieses Produkts. Dadurch erhöht sich die Temperatur, bei der die Raucherzeugung beginnt, die groß das Frittieren vereinfacht. Auch in diesem Verfahren nicht Karzinogene bilden. Darüber hinaus ist es häufig für Saucen und Salatdressings, wie der Geschmack des raffinierten Öls ist recht gut, und absolut nicht bitter schmeckt zu schaffen.

Nützliche Eigenschaften von Olivenöl

Wir werden weiterhin die Bekanntschaft mit diesem nützlichen Produkt. Olivenöl Eigenschaften ermöglichen den Einsatz in verschiedenen Bereichen. Ihr Wert ist schwer zu überschätzen. Auch nach der Zusammensetzung dieses Produkts zu analysieren, können wir sehen, dass eine beträchtliche Menge an Vitaminen und Mineralien sind in es positiv auf das Funktionieren des Körpers beeinflusst, nämlich das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs verhindern, stabilisiert die Verdauung und stärkt die Knochen. Frisches Olivenöl ist ein wunderbares Antioxidans. Viele berühmte Frauen teilten Geheimnisse ihrer Jugend zu bewahren und zu oft in diesem Zusammenhang erwähnt, dass es Olivenöl ist. Auch Kleopatra glaubte sich, dass „flüssiges Gold“ wird dazu beitragen, es seine Schönheit für eine lange Zeit zu halten und nahm diesem Zweck wird das Bad mit der Zugabe eines solchen Produkts. In diesem Fall nehmen Sie das Olivenöl nie zu früh oder zu spät ist: es ist der beste Weg ist, um den Körper zu beeinflussen sowohl in den alten und in einem sehr jungen Alter. Viele Ernährungswissenschaftler empfehlen den Austausch Sonnenblumenöl mit Olivenöl. Es setzt nicht nur, um die Prozesse des Stoffwechsels, sondern fördert auch die Gewichtsabnahme. Es wird oft für die Herstellung von Seifen, Kosmetika, spezielle Massageöle verwendet.

Schäden an Olivenöl

Selbst mit all den positiven Eigenschaften von Olivenöl, in einigen Fällen kann es den Körper schaden. Menschen, die an Gallensteinen leiden, müssen Sie sehr vorsichtig sein, um dieses Produkt zu verwenden. Olivenöl hat eine starke gallentreibend Aktion, die das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase schaden kann. Menschen, die an cholecystitis leiden, müssen auch die Regeln für die Verwendung von Olivenöl folgen. Es ist nicht notwendig, sie oft Produkte von ihrer Diät zu verdünnen und verwenden Sie sie in großen Mengen. an diesem Morgen, vorzugsweise auf nüchternen Magen – Die beste Zeit, um den Geschmack des Produktes zu genießen. Es ist auch eine Überlegung wert, dass der komplette Verzicht auf pflanzliche Öle, die typisch für den Wohnort, nicht erwünscht ist. Es ist besser, die Verwendung von nicht raffinierten Olivenölen Familie zu diversifizieren – Senf, Leinsamen, usw. In der Notwendigkeit, zu wissen, wann man aufhören muss, und die Verwendung von Olivenöl – nicht die Ausnahme. Missbrauch kann eine Menge Druck auf das Verdauungssystem haben, dazu führen, Fettleibigkeit, Diabetes und Fettleber. Die Norm ist ein Esslöffel Olivenöl pro Tag (oder maximal zwei). Diejenigen, die die Figur folgen und versuchen, ein paar zusätzlichen Kilos zu verlieren, es muss daran erinnert werden, dass die 100 Gramm dieses Produkts für fast 900 Kalorien und übermäßigen Konsum von ihm können ein Hindernis für den gewünschten Zentimeter. Für Olivenöl braten sollte nicht sehr häufig verwendet werden, da alle frittierten Lebensmitteln. Thermische Wirkung ist fast immer tötet die vorteilhafte Eigenschaften nicht nur in Öl, sondern auch in anderen Zutaten.

Olivenöl für Gesicht

Die Behandlung, Vorbeugung von Krankheiten, die weit verbreitete Verwendung in der Küche – ist nicht alles, was von Olivenöl kann. Bewertungen davon als kosmetisches Produkt wird zunehmend Räume des Internet gefüllt. Zunächst einmal ist Olivenöl als Heilmittel für die Haut der Person verwendet wird. In Zeiten, wo das Medium aggressive Wirkung auf der Haut, das Öl schützt, macht es glatt und angenehm. Die gesamte Materie in den Fettsäuren des Produkts, die die Haut nähren und eine Barriere schaffen, um einen dünnen Film, der von Frosteinwirkung einer Person speichert und nicht verdampft Feuchtigkeit aus den Zellen während einer Hitzewelle. Olivenöl, deren Zusammensetzung mit Vitamin E angereichert ist, hilft, die Elastizität der Haut zu erhalten und vergleichmäßigt Ton und Vitamin D helfen, um es zu reinigen. Dank dieser wertvollen Eigenschaften dieser Pflanze Produkt wird häufig in Shampoos, Cremes und Peelings enthalten. Auch ist es nicht möglich zu sagen, dass Olivenöl eignet sich nur für die Kombination oder trockene Haut zu kümmern. Trotz der großen Menge an Fettsäuren in Kombination mit fermentierten Milchprodukten wie Öl normalisiert und fettige Haut. Dieses Produkt ist selten Allergie, es kann für empfindliche Haut verwendet werden. Er ist ein großer Helfer in nach dem Meer der Trockenheit loszuwerden, mit Peeling und den ersten Anzeichen der Hautalterung. Es kann in einer Vielzahl von Masken oder einfach zum Wischen verwendet hinzugefügt werden.

Olivenöl für die Haare

das Etikett von vielen Shampoos, Spülungen und Balsame Nach dem Studium können Sie Olivenöl finden. Die Zusammensetzung dieses Produkts ermöglicht den Einsatz in verschiedenen Bereichen, einschließlich Haarpflege. Besonders wertvoll für die Kopfhaut und Haar-Fettsäuren, Antioxidantien A und E. Nach einigen Anwendungen von Olivenöl in seiner natürlichen Form oder als Bestandteil der Maske kann positive Veränderungen zu sehen. Die Kopfhaut wird weich gemacht, verschwinden alle die Entzündung. Dieses Öl hat ein großes Desinfektionsmittel und die Wiederherstellung Wert. „Flüssiges Gold“ hilft über Schuppen, Juckreiz und Brennen, Haarausfall, brüchige und trocknen Sie sie zu vergessen. Schöner Assistent wird und diejenigen, die von Spliss müde sind finden. Olivenöl wird schnell absorbiert, durchdringt und die nützlichen Elemente in den Haarfollikeln zu sättigen. Es gibt keine Einschränkungen in der Anwendung für verschiedene Arten von Haaren. Es ist schnell jedes Shampoo oder einfach nur Wasser abgewaschen. So wenden Sie es besser in einem Wasserbad leicht warm (so wird es besser absorbiert werden) und Anwendung auf der Kopfhaut, in einer kreisförmigen Bewegung reibt, und die gesamte Länge der Haare. Weiter Sie Ihren Kopf bedecken müssen oder nur eine spezielle Kappe mit Zellophan, ein Handtuch wickeln und etwa eine Stunde warten. Dann können Sie das Öl abwaschen.

Rezepte mit Olivenöl

Betrachten Sie die Tipps. Rezepte mit Olivenöl, mehr und mehr an Popularität gewinnen. Dieses Produkt wird in vielen Bereichen der Küche verwendet. Es kann in dem ersten und zweiten Gang, Desserts und sogar backt als Dressing für Salate, die Zutat zu sehen. Olivenöl ist eine hervorragende Ergänzung wie gefüllt mit Schweinefleisch Gericht. Für seine Herstellung benötigen Oliven (etwa 100 Gramm), Schinken (80 Gramm), Knoblauch und Olivenöl (40 ml), und zwar 500 g Schweinelende. Oliven, Knoblauch und Butter werden in einem Mixer bis glatt gemischt. In Ausschneiden eines Einschnitts (nicht durch), die mit der resultierenden Mischung gefüllt. Schinken wird mit Schweinefleisch verpackt wickeln müssen. Diese Rolle muss für ca. 40 Minuten im Ofen bei 180 Grad gebacken werden. Dies ist ein ziemlich einfaches Gericht jeden Tisch zu ergänzen und Lieben zu überraschen.

Wie das Olivenöl wählen

Nachdem das Olivenöl, die Zusammensetzung des Produkts und seine Spezies untersucht, können wir seinen Wert und Vielseitigkeit sehen. Aber der Laden besuchten wir die Verwirrung einer großen Anzahl von Optionen. Es ist erwähnenswert, dass diese Art von Öl teuer und nicht für alle verfügbar. Einige glauben, dass es besser ist, ein gewöhnliches Sonnenblumenöl als die gleiche Menge von geringer Qualität Olivenöl zu kaufen. Aber auch wenn die Preisklasse, können Sie ein gutes Produkt zu finden, wenn Sie wissen, wie zu wählen. Das erste Zeichen von Qualität Öl – eine deutliche natürliche Aroma. Wenn dies nicht der Fall, ist es besser, die Flasche zurück zu setzen. Die Vorsicht sollte raffiniertes Olivenöl zu kaufen angefahren werden, weil nach der Wärmebehandlung gibt es wenig nützliche Eigenschaften ist. Preis – das ist immerhin ein Zeichen von Qualität. Billiges Öl dieser Art ist in der Regel eine Mischung aus raffinierten und nicht raffiniert. Auch, wenn Sie sorgfältig das Etikett prüfen kaufen soll: wenn er sagt, dass das Produkt mit einem anderen Öl verdünnt wird, aber das Verhältnis ist nicht festgelegt, es ist besser, den Laden zu verlassen. Wertvolle Informationen hat Markierungen. Wenn es eine Marke Bio oder BIO ist, bedeutet es, dass es ein organisches Produkt, das nach den Regeln gemacht wird. Kennzeichnung von PDO ist auch ein Signal für die Qualität des Öls als ein Rohstoff für die Schaffung wurde in einem bestimmten Bereich angebaut und geerntet, und Oliven mit einem bestimmten Aroma und den Geschmack verwendet.

Lagerung von Olivenöl

Solch ein wertvolles Produkt, wie Olivenöl, sollte unter besonderen Bedingungen gelagert werden. Erstens ist es notwendig, die Eignung seiner Amtszeit, und in jedem Fall zu prüfen, nicht das Öl nach deren Ablauf zu verwenden. Zweitens müssen Sie eine spezielle Verpackung für dieses Produkt. Eine ausgezeichnete Ausführungsform eine dunkle Glasflasche, die dicht verschlossen ist. Drittens brauchen nicht Olivenöl im Kühlschrank zu stellen, da es in einem solchen schnell verfärben sich und verlieren einige nützliche Eigenschaften ist. Sollte den Vorzug geben, den Küchenschrank, die das Sonnenlicht überwindet.