320 Shares 7228 views

Ein wenig darüber, wie wachsenden Bauch während der Schwangerschaft

Als die Frau bereit ist, eine Mutter zu werden, dreht ihr Kopf sofort eine Menge Fragen. Sie beginnt vorsichtig, um Ihren Körper zu hören und die Veränderungen stattfinden, sowie Ausgang Aufmerksamkeit auf jene Dinge zu bezahlen, die bisher überhaupt nicht an ihnen interessiert waren. Aber wenn die Schwangerschaft die erste ist, gibt es eine Frau an allem interessiert ist! Und wahrscheinlich das wichtigste Thema in einer langen Liste wäre: „Wenn Bauch während der Schwangerschaft wächst?“


Leider oder umgekehrt – zur Freude, aber identifiziert keinen genauen Zeitpunkt, wenn die Früchte in der Größe des Gebärmutter zu erhöhen beginnen. Jeder Organismus ist streng individuell, so etwas vorher unmöglich zu erraten. Nach Medizin beginnt der Magen eine große Größe mit über den Erwerb von 16 Wochen der Schwangerschaft, aber es kann früher oder später auftreten. Der Anstieg in den Bauch während der Schwangerschaft legt nahe, dass die Gebärmutter wächst und schon beginnt deutlich spürbar in den Bauch, leicht über dem Schambereich. Sobald der Anstieg der Schwangerschaft, steigt sie höher, und am Ende der Trächtigkeit Prozess erfolgt spiel , wenn der Körper auf die Geburt vorbereitet, wird die Gebärmutter im Beckenbereich verpflichtet , die unten angegeben wird.

Aber abgesehen davon, wie sich in der Praxis während der Zeit bewiesen, während der die Mutter ständig die Frucht ihres Körpers Veränderungen trägt. Somit kann, wie ein wachsenden Bauch während der Schwangerschaft ist es nicht schwer zu erraten. Es kommt vor, dass im ersten Monat, er zu steigen beginnt. Sehr selten, aber es kommt vor, dass die Frucht „zeigt“ im siebten Monat oder im letzten Trimester. Auch gibt es Fälle, in denen der Schwangerschaft als „hidden“ definiert ist, wenn der Magen nicht sichtbar ist überhaupt in der Zeit, bis die nächste Person wächst und entwickelt sich im Körper seiner Mutter.

So, meine Damen, die Frage, wie wächst während der Schwangerschaft Bauch, kann auf diese Weise beantwortet werden: er beginnt zu wachsen , wenn er will, oder gar nicht erscheinen. Und doch gibt es mehrere Faktoren, die den Zeitpunkt bestimmen kann, wenn Magen oder zumindest wird eine „spürbar“.

  1. Welches Kind des Kontos? Wie wachsenden Bauch während der Schwangerschaft? Die Antwort ist einfach. Er wächst langsam in der ersten Schwangerschaft als in den zweiten und später, als die Bauchmuskeln noch nie so gestreckt worden.
  2. Anatomische Merkmale. Zukunft Baby ist immer stärker spürbar im Magen zu niedriger, kleiner Mutter, während der Frauen in Top-Frucht für eine lange Zeit unsichtbar bleiben. Zwar gibt es Ausnahmen von der Regel.
  3. Erblichkeit.
  4. Gewichtszunahme während der Schwangerschaft.
  5. Die Rate der fötalen Wachstums und die Größe des zukünftigen Babys.
  6. Previa. Wenn der Fötus an die Wirbelsäule nahe liegt, desto weniger die sichtbare Schwangerschaft. Umgekehrt.

Was Ärzte sagen, wie Bauch während der Schwangerschaft wächst? Für einen Zeitraum von 7-8 Wochen die werdende Mutter müssen sich registrieren können. Und von etwa dieser Zeit beginnt die Verfolgung der sich entwickelnden Fötus. Es ist nicht notwendig, gynäkologische Untersuchungen oft passieren, da die Größe des Gebärmutter in der Regel mittels Band bestimmt wird. Die Frau liegt auf einem flachen Couch im Büro des Arztes, und er wiederum misst die Größe des Gebärmutter. Wenn alles gut ist, dann entspricht der Wert des Körpers auf die Anzahl der Wochen. Zum Beispiel, wenn Zeitraum von 10 Wochen hat die Gebärmutter Abmessungen von 10 Zentimetern. Es ist daher klar, dass der Magen einfach nicht gesehen werden.

Jede Mutter will großen Bauch. Aber wenn das auch, wenn die Schwangerschaft bereits im zweiten Trimester offensichtlich ist? Großer Bauch ist ein riskanter Faktor in den Ton des Gebärmutter zu verändern. Darüber hinaus erscheinen aufgrund der raschen Zunahme der Bauchdehnungsstreifen, so dass Ärzte empfehlen , Ihr Gewicht zu sehen, zu viel essen nicht und tragen vorgeburtliche Bandagen.