622 Shares 1227 views

Geburt Annäherung, 8 Monate der Schwangerschaft

Nach dem Auftreten der letzten Stadien der Schwangerschaft wird fetale Aktivität erhöht, 8 Monate der Schwangerschaft durch eine aktive Entwicklung des Gehirns des Kindes geprägt ist, war er nun in der Lage zu sehen und zu hören. Die meisten der Systeme des Körpers beendet seine Entwicklung, aber das Licht noch weiter zu verbessern. Herz bereits entwickelt, beginnt der Fötus aktiv, um die notwendigen Substanzen aus dem Körper der Mutter aufnehmen.


Gesicht eines Baby in dieser Zeit ist bereits voll ausgebildet ist, auf dem Körper noch der kleine Flaum auf dem Kopf sichtbar Haare, Wimpern und Augenbrauen, Fingernägel weiter wachsen. Im Allgemeinen sieht das Kind zu dieser Zeit als ein Neugeborenes und wiegt knapp 2,5 kg mit einer Steigerung von 45 Zentimetern. Baby Atmungsorgane voll ausgebildet und bereit , selbständig zu arbeiten, setzt das Gehirn wachsen Nervenzellen und Fasern entwickelt werden , das Nervensystem des Fötus zu bilden, so konnte er schnell auf seine Umgebung reagieren und lernen.

Bereits im 8. Monat der Schwangerschaft, nämlich 32 Wochen nehmen der Fötus eine Position des Kopf, die nicht bis zur Lieferung nicht verändert. Allerdings gibt es Fälle der Darstellung des Fötus hinunter das Gesäß, so Gynäkologen einige Übung empfiehlt, für ein Kind die Möglichkeit zu haben, zu übergeben. Normalerweise sind solche Übungen zukünftiges Baby nicht mag, so dass er sich aktiv zu bewegen beginnt und dreht um , so die Schwangerschaft 36-37 Wochen, wird durch das Vorhandensein der richtigen Position des Fötus aus.

Am vorletzten Monat der Schwangerschaft kann eine Frau erleben Verstopfung, gibt es eine verbesserten Ausfluss, Verdauungsstörungen, Schmerzen im Rücken und Gliedmaßen. Auch ziemlich oft gibt es Muskelkrämpfe, Krampfadern, Schlaflosigkeit, Juckreiz Magen. Am 8. Monat der Schwangerschaft bei Frauen scheint Kolostrum, die das erste Kind der Nahrung ist.

Das Ende der achten – der Beginn des neunten Monats der Schwangerschaft, wird durch das Auftreten eines Kindes Atem- und Schluckbewegungen gekennzeichnet. Entwickeln, alle Menschen des Systems, wird er für die Spontanatmung vorbereitet und am Stillen, wie durch das Saugen Finger belegt. Das Kind ist voll ausgebildet Lunge, Herz, Nieren und Fortpflanzungsorgane. Bereits mit 36 Wochen der Schwangerschaft, wird die Fötus Vollzeit betrachtet, so dass die Geburt ist nicht gefährlich.

Während dieser Zeit können Frauen einige Beschwerden mit der Arbeit des Körpers verbunden erleben. Wenn es 36 Wochen der Schwangerschaft, Start Schwellung eine große Anzahl von werdenden Müttern zu stören. Während dieser Zeit ist es häufiger Harndrang, Schwierigkeiten beim Atmen hat. Ab dieser Woche beginnt der Magen zu fallen, so weiter normalisiert die Atmung. Allerdings gibt es Druck auf den Damm und häufiges Urinieren.

Im letzten Monat der Schwangerschaft in einigen Fällen kann man eine Zunahme der Haare bei Frauen wegen Wachstumshormon beobachten, dieses Phänomen in der Regel geht weg nach der Geburt.

Somit wird, wenn es 8 Monate der Schwangerschaft ist, alle Systeme des zukünftigen Kindes ihre Entstehung und Entwicklung abzuschließen. Das Kind sieht aus wie ein neugeborenes Baby, sein Körper voll ausgebildet, und das Nervensystem weiter zu verbessern, so dass er in der Lage, schnell zu lernen und auf Geräusch und Licht zu reagieren.

Viele Frauen, die am Ende der Schwangerschaft weiterhin Beschwerden erleben, der Gliedmaßen Schwellung, das Atmen schwer, Schlafstörungen sind ein Ergebnis der Unannehmlichkeiten entstehen, wenn eine Haltung für den Schlaf der Wahl, Vaginalsekret erhöhen, beschleunigt den Prozess des Wasserlassens. Einige werdende Mütter erleben Schwindel und Übelkeit. Als wir den Zeitpunkt der Lieferung nähern, schwächte diese Phänomene.

In den letzten Monaten der Schwangerschaft müssen für die Gesundheit und den allgemeinen Zustand der werdenden Mutter aufmerksam sein, muss sie an der frischen Luft, Bewegung gehen oft und richtig essen.