608 Shares 1181 views

Über wie Hepatitis C übertragen wird jeder kennen sollte

Hepatitis C ist eine Infektionskrankheit, die durch Parasiten infizieren menschliche Leberzellen verursacht wird. Sie haben eine sehr geringe Größe, aber ihre Verbreitung zum Zelltod führt, was zu Entzündungen in der Leber – Hepatitis C. In den meisten Fällen kann diese Krankheit nicht geben ihre eigenen und chronisch wird.


Feature von Hepatitis C ist, dass für eine sehr lange Zeit es asymptomatisch. Aber zur gleichen Zeit geht die Infektion zu wachsen und die Menschen, zu wissen sogar, dass die Quelle der Infektion. Die Zahl der Menschen, die an dieser Krankheit leiden, die hoch genug ist, so sollte jeder wissen, wie Hepatitis C passieren

Es gibt folgende Möglichkeiten einer Infektion mit dem Hepatitis-C:

  • Bei Kontakt mit infiziertem Blut oder Blutbestandteilen;
  • Geschlecht;
  • Von der Mutter auf das Kind während der Schwangerschaft und der Geburt.

Verunreinigungen können durch das Blut treten nicht nur bei seinen Transfusions. Sehr oft geschieht es durch gebrauchte Spritzen, Filter, Nadeln, usw. Sie können infiziert und mit einer Schere und anderes Nagelzubehör, Rasierer oder Zahnbürsten werden. Durch die Verwendung von Infektionen bei unsachgemäß behandelt Werkzeug beim Durchdringen führen kann, tätowieren, und sogar Behandlung der Zähne.

Neben Hepatitis C übertragen wird, dh sexuell übertragen werden , da eine Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten ist, HIV, Virus ist Hepatitis B besonders hohe Infektionsrisiko bei Menschen , die mit mehreren Partnern unregelmäßige Kontakte.

Fälle einer Übertragung des Virus von einer kranken Mutter auf das Kind während der Schwangerschaft und Geburt sind nicht mehr als 5%, wobei etwa die Hälfte dieser Kinder seiner eigenen geheilt.

Zu wissen, wie Hepatitis C übertragen und unter Beachtung der Regeln sind nicht sehr kompliziert, können Sie sich von dieser Krankheit schützen. Im Gesundheitswesen, die Kontrolle über die verwendeten Werkzeuge sind sehr streng, was ein minimales Risiko der Kontamination vermuten läßt. Oft tritt Infektion durch sterile Spritzen, die Süchtigen verwenden. Diese Tatsache ist ein weiterer Grund, diese Sucht zu verlassen.

Körperpflegeprodukte, einschließlich Maniküre Werkzeuge, Zahnbürste, Rasierer, sollten getrennt aufbewahrt werden. Wenn Sie in den Salon kommen eine Maniküre, Pediküre, Körperdurchdringen oder Tattoo zu bekommen, suchen Sie nach Tools, die einen Experten verwenden werden. Wenn sie nicht Einweg sind, drehen sich um 180 Grad und gehen. Hepatitis-C-Virus ist hoch pathogener, kann jedoch auch in Kontakt mit minimaler Menge an Blut übertragen werden, die praktisch unsichtbar ist.

Wenn Sex brauchen, um sich zu schützen, indem sie Kondome und überwachen den Zustand der Schleimhäute verwendet wird. Wenn sie oder Mikrotraumatisierung geknackt, signifikant das Risiko einer Infektion erhöht.

Um geschah intrauterine Infektion des Fötus, sollte die werdende Mutter bei Infektionskrankheiten zu beobachten, die detaillierte Empfehlungen zur Verfügung stellen wird Verschlimmerung der Krankheit zu vermeiden und die Geburt eines gesunden Babys geben.

Die Folgen der Hepatitis C sind sehr ernst. Bei dieser Krankheit wird die Leber sehr kompliziert, und jede zusätzliche Belastung, wie Alkohol, Drogen, schlechte Ernährung kann zu Krankheiten wie Leberzirrhose führt, und manchmal zu Krebs. Darüber hinaus ist die mögliche Schäden an den Nieren, Nervensystem, Haut, Gelenke, Lungen und andere Organe und Systeme.

Wissen darüber, wie Hepatitis C übertragen wird, und die Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln deutlich die Wahrscheinlichkeit einer Infektion reduzieren. Aber wenn Sie oder Ihre Lieben diese Krankheit entdeckt, sollten Sie nicht verzweifeln. Bei chronischen Formen der Hepatitis-C-Behandlung in der Lage langfristige Remission zu erreichen, aber in einem spitzen Form 20% der Patienten vollständig erholen.