427 Shares 9721 views

Treffen mit jungen Laib – eine schöne Tradition oder ein Relikt aus der Vergangenheit?

Wo hat die russische Tradition – ein Treffen mit jungen Laib? Was bedeutet das? Wie es richtig zu organisieren? Alle Fragen werden wir in diesem Artikel beantworten.


Lassen Sie uns für ein paar Jahrhunderte vor dir zurück. Russisches Dorf. Gehen Hochzeit. Treffen mit jungen Laib am Ende des Festes Wart statt. Die größten Brocken des Brautpaares empfangen wird, dann ihre Eltern und engsten Verwandten. An der Basis der Brot gebacken Münzen und übergeben Musiker. Andere Kinder erhielten. Es war üblich, Regel – wird von dem jungen Laib erhalten – begabt als Antwort auf Geld oder andere nützlichen Haushalt Geschenke.

Aber das Treffen selbst mit einem Laib jungen geboren in Russland im 19. Jahrhundert und hat sich weiterentwickelt Poston. In der heutigen Lesung ist ganz vollständig so: an dem Ort, wo das Fest vor sich geht, in einer Reihe aufstellen „Korridor“ Gäste. Fahren Sie das Paar nach oben und getestet es in der Halle. Auf dem Weg dorthin klatschen Gäste junge mit Rosenblättern überschüttet, Konfetti, Reis, Getreide oder Münzen – nach Ihrem Geschmack. Wenn die Feier des Winters oder bei schlechtem Wetter – überträgt diese Aktion in den Raum. Als nächstes gibt es ein Treffen mit den Eltern von kleinen Laib. die Mutter des Bräutigams einen Laib auf einer Smart rushnyk und Papa von Braut mit – Sektgläsern oder anderen Getränken. Mangels eines Elternteils oder im Falle ihrer Weigerung, am Ritual nehmen kann getan werden, so dass das Treffen zwei Mütter durchgeführt wurde, oder anstelle des Bräutigams Mutter war eine andere Frau, die ihn erhoben. Seit der Antike war das Brot vertraut die Annahme der Braut in der neuen Familie, weshalb es in spe hält, die in diesem Fall sagen, ist zum Beispiel der folgenden Worte:

„Glückwunsch an euch, liebe Kinder! Nehmen Sie das Brot ein Geschenk! Lassen Sie es in Ihrem Haus Wärme sein, die das Brot hält, und Fülle, deren Symbol er ist! Der Rat und die Sie lieben!“.

Sprich die Worte aus dem Herzen, braucht nicht ein Stück Papier eine lange Rede zu lesen – Sie noch in der Lage sein werden, um es später zu sagen, bei einem Bankett. mit kleinen Laib Treffen sollte gelockert und entspannt werden.

Nach dieser Option – die Braut und Bräutigam Pause oder Biss, abzuschnüren oder ein Stück abbrechen, es gesalzen und essen es (mit den Worten der Eltern „einander zum letzten Mal ärgern“), sich gegenseitig zu behandeln. Erfrischen Sie sich mit einem Getränk und brechen die Gläser „für Glück.“ In dieser Sitzung mit den jungen Laib Enden, die alle in der Halle von einer Hochzeitsfeier statt.

Wir empfehlen nicht, ein Treffen mit dem Laib mit Symbolen zu halten. Normalerweise lobten sie den jungen, bevor Sie das Haus der Braut vor der Hochzeit verlassen. Hier sind sie ungeeignet, vor allem, wenn die Hochzeit war es nicht.

Liebe Braut und Bräutigam! Denken Sie daran, dass eine Hochzeit – den Tag und alles sollte der Weg sein, das Sie mögen. Sie können Änderungen in dieser Tradition machen oder tun überhaupt ohne sie.

Hochzeit Brot halten kann und Mutter der Braut oder sogar Väter Suite. Loaf kann von jedem anderen Pudding ersetzt werden – zum Beispiel können junge Menschen geben Frühlingsrollen – „wahrsagen für die Zukunft“ Was gefangen Füllung – und ein Leben sein wird. Es ist wünschenswert, dass mit einem süßen Himbeeren gefangen.

Die Eltern können symbolisch die jung als Zeichen des Eintritts in dem Familienleben über etwas – einen Hammer und ein Nudelholz, zum Beispiel.

Am Ende des Korridors der Gäste können nur die Ballons oder Schmetterlinge loslassen, Bürokratie abbauen, oder aus einer Tasse trinken. Mark ist ein erfahrener Toastmaster Beat in Übereinstimmung mit dem Stil Ihrer Hochzeit und Ihre Wünsche.