195 Shares 9838 views

Das Medikament „Ascorutin“: Gebrauchsanweisungen und nützlichen Eigenschaften

„Ascorutin“ ist ziemlich billig Medikament, das für jedermann zugänglich ist. Darüber hinaus ist es aus der Apotheke ohne Rezept freigegeben. Dies ist – ein Vitaminpräparat, das nur für die Prävention zu trinken empfohlen. Doch bevor „Ascorutin“ einnehmen, sollten sich mit der Medizin zu den Anweisungen der Packungsbeilage beziehen.


„Ascorutin“ – eine Pille, die zwei Hauptkomponenten umfasst: Rutin und Ascorbinsäure. Internationaler Name Routine – Rutosid so im Ausland sollte Tabletten mit Rutosid und Acidum ascorbinicum gesucht. In Russland ist dieses Medikament in Tabletten von 10, 50 oder hundert Stücken in einem Paket namens „Ascorutin“. Anweisungen zur Verwendung dieses Medikaments betrifft die pharmakologische Gruppe der Vitamine C und P.

Betrachten wir nun die Wirkung von „askorutin“ auf den Körper. Rutin Substanz, bei deren Herstellung von 50%, stärkt die Wände der Kapillaren und Blutgefäße produziert eine antibakterielle Wirkung, verbessert die Körpertonus verbessert Blutgerinnung. Rutin optimiert auch die Verdaulichkeit Körper Ascorbinsäure. Das Medikament ist vorgeschrieben, wenn der Körper fehlt Vitamin P durch eine erhöhte Sprödigkeit und Durchlässigkeit der Kapillaren begleitet und Krankheiten. In Kombination mit anderen Arzneimitteln es in bakterieller Endokarditis, hämorrhagische Diathese, Netzhautblutungen, verwendet wird , Strahlenkrankheit, kapillyarotoksikoz, Rheuma, Glomerulonephritis, Arachnoiditis, und einige Infektionskrankheiten wie Typhus, Scharlach oder Masern.

In jedem Einzelfall – die einzige Aufgabe des behandelnden Facharzt ist die Ernennung des Behandlungsregimes und die Dosis der Droge „Ascorutin“. Gebrauchsanweisung zeigt die minimale Dosis, dass in einigen Krankheiten können unwirksam sein. Jede Krankheit erfordert die Rate der Verwendung und Dosen. Kinder, die mehr als drei Jahre alt sind, können Sie dieses Medikament für Erkältungen und Infektionen trinken (wie Lieferungen von Vitamin C und E-Routinen). Selbstverständlich wird im Fall einer schweren Infektion, „Ascorutin“ wird als ein Adjuvans in Kombination mit wirksamen Antibiotika verwendet. Kinder und Jugendliche, und es werden in häufigem Nasenbluten vorgeschrieben. In diesem Fall trinkt das Medikament 1-2 Wochen, dreimal täglich 1 Tablette. Erwachsene Erkältungen Dosis sollte auf zwei Tabletten dreimal täglich erhöht werden. Neben das Vorhandensein von anderen nützlichen Eigenschaften, das Vitaminpräparat zu kämpfen mit chronischer Müdigkeit hilft: den allgemeinen Ton der nächsten 10 Tage zu erhöhen, dreimal täglich 2 Tabletten.

Vor allem wird das Medikament als ein wirksames Mittel bekannt, die verschiedene Probleme mit Kapillaren und Blutgefäßen zu beseitigen. Wenn Krampfadern auch vorgeschrieben wird oft als „Ascorutin“. Die Dosierung des Arzneimittels in diesem Fall unverändert geblieben ist – nicht mehr als zwei Tabletten dreimal täglich und zehn Empfangsraten. Dann sollten Sie die Medikamente für drei Monate unterbrechen und dann Kurs fortzusetzen.

Wir dürfen nicht vergessen, dass das Medikament Ascorbinsäure enthält, die die Schleimhäute und Magen reizen können. Deshalb ist in einer Reihe von Krankheits aus der Verwendung des Arzneimittels „Ascorutin“ verzichten. Gebrauchsanweisung gibt eine Liste dieser Krankheiten: es ist ein Magengeschwür ist, Gastritis Verschlimmerung, einige Magenerkrankungen oder Darmerkrankungen. Und auch in Abwesenheit dieser Krankheiten, sollte das Medikament nicht auf nüchternen Magen eingenommen werden, vorzugsweise mit einer Mahlzeit oder unmittelbar nach einer Mahlzeit.

Auf der Anwendung während der Schwangerschaft und Laktation drug „Ascorutin“ Gebrauchsanleitung zeigt an, dass es von seiner Verwendung zu unterlassen, im ersten Trimester der Schwangerschaft notwendig ist. Für stillende Mütter „Ascorutin“ nicht kontraindiziert ist, aber wenn es keine dringende Notwendigkeit für das Medikament ist, ist es notwendig, von seinem bis zum Ende des Stillens zu verzichten.

Das Werkzeug wird oft als Prophylaktikum verwendet. Es ist durchaus möglich, auf die schützenden Eigenschaften des menschlichen Körpers, insbesondere, hat eine antioxidative Wirkung und sogar verbessert Teint.