187 Shares 8436 views

Aleksandr Gladky: interessant, über Fußball und nicht nur

Olexandr Gladkiy ist noch nicht dreißig, aber er schaffte es, fast alle Clubs von der Spitze der ukrainischen Premier League Tabelle zu spielen. Bis zu einem gewissen Grad, ist dieses Phänomen, weil historisch unter vielen Clubs schwierige Beziehung, so über den Übergang zu entscheiden ist manchmal oh, wie schwierig.


star Trek

Gladkiy Aleksandr Nikolajewitsch – Fußballspieler, dessen Leben und Sport-Weg beginnt in Charkiw. Mit erklärte eine starke Schule der lokalen „Metalist“, Stürmer laut sich in „Arsenal“ und den Reihen des FC „Kharkiv“. Merit Stürmer nicht unbemerkt bleiben und kaum 20 Jahre erreicht hat, wurde Alexander von Debütanten Premier League an einen der „Säulen“ der Meisterschaft ersetzt – die Donetsk „Shakhtar“.

Der damalige Trainer der Knappen, Mircea Lucescu, scheute sich nicht, Kerl Fortschritte zu verteilen. Sprich, sportlich, schnell, das Spiel gut liest, hat ein Gespür trifft. Und Aleksandr Gladky gerechtfertigt schnell das Vertrauen, fast jedes Spiel ein Tor in starten. Der Höhepunkt seiner dreijährigen Aufenthalt in Donezk Team kann ein Spiel gegen die katalanische „Barcelona“ genannt werden. Dann wird die junge Forward ist ein echtes Spektakel, und half das Team in den Champion League einen wichtigen Sieg gewinnen und nach – und dem letzten UEFA-Pokal gewinnen.

Nicht so glatt

Im Laufe der Jahre hat Herr Lucescu im Club mehr und mehr Vertrauen Legionäre werden. Ukrainischer Stürmer hat nicht geholfen, auch eine relativ starre Grenze für ausländische Spieler, und nach dem Übergang, „Miner“ in dem System mit einem Stürmer, Aleksandr Gladky und macht mich selten in die Startformation zu bekommen. Es ist nicht verwunderlich, dass der Spieler schnell einigten sich auf weniger attraktiven Konditionen und Wohnortwechsel nach Dnepropetrovsk.

Zu dieser Zeit gelang es glatt, einen Fuß in der Nationalmannschaft der Ukraine zu gewinnen, so dass in dieser Klasse Stürmer hat ein echter Segen für Bessonova Team. Doch es wurde schnell klar, dass der Höhepunkt des Schlägers ist vorbei, und nach zwei Spielzeiten folgte Häusern in Lviv „Karpaty“. Etwa einmal gewaltige Stürmer Alexander so schnell vergessen glatt genannt, da sie schnell in den ukrainischen Fußball brach.

Zurück auf dem Pferd

In Lviv, ging das Niveau Spiel Angriff wieder auf. Drei Jahreszeiten in allen Wettbewerben, er 19 Mal in das gegnerische Tor markiert (die Hälfte davon fällt auf die letzte Rallye). Bedenkt man, dass für die höchsten Positionen in Lviv Team kämpfen nicht, ist es ein sehr gutes Ergebnis. Auf glatten zog wieder die Aufmerksamkeit auf die Donetsk „Shakhtar“, der mit stellar brasilianischen Eduardo brach gerade und harte Zeiten in den Angriff durchlaufen. Vorbei sind einige Verhandlungen und auf den offiziell Ressourcenbergleute an der Hausnummer 21 wurde erneut aufgeführt Gladkiy Aleksandr. Fußballspieler spielte mit einem Knall wieder beeindruckt in der ersten Saison. Obwohl Lucescu noch im Angriff mehr Brasilianer vertraut, Smooth stellte er fest in dem gegnerischen Tor elfmal in 19 Spielen.

In der neuen Rolle

Lucescu Ära in „Shakhtar“ zu Ende, und es wurde deutlich, dass nur selten auf dem Feld 2015-2016 Aleksandr Gladky Sommer in der Saison noch einmal erscheint Fußball Anmeldung ersetzen. Sein Vertrag war aufgrund verfallen und daher gehen Sie zu einem neuen Verein Stürmer konnte in den Status eines freien Agenten, das frei ist. Was war die Überraschung des Publikums, wenn dieser Verein die Hauptgegner des Knappen war – Kiew „Dynamo“. Bisher rechtfertigt der Stürmer die Befürchtungen der Skeptiker, weil es selten auf dem Feld angezeigt wird, und ist noch nicht in Pflichtspielen erzielt. Doch es scheint, geht der Cheftrainer Sergei Rebrov einen Fußballer zu vertrauen, und damit alles in den Händen.