750 Shares 7177 views

Rollabdichtung und ihre Anwendung

Rollabdichtung ist ein Material, das sich warm zu halten erlaubt und den Raum vor den negativen Auswirkungen von Umweltbedingungen zu schützen. Es ist beständig gegenüber Korrosion, Salzen und toleranter gegenüber Temperaturextremen.


Arten von Rollabdichtung und Anforderungen

Baustoffmarkt bietet Rolle zwei Möglichkeiten Abdichtung: mechanisch fixiert und taucht. Der Basisbodenabschnitt der ersten – das Feinsand und Verschmelzen Materialbahnen umfassen eine Filmschicht leicht beim Erhitzen schmelzen. Die Rolle ist für Dachabdichtungen Gerät weit verbreitet. Qualität Bedachungs Beständigkeit gegenüber der aggressiven Umgebung in Gegenwart von Salzen in dem Wasser zu bestimmen, Korrosion verursachen. Es muss Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweist und nicht verschlechtert, wenn die Temperatur sinkt. Eine wichtige Voraussetzung für die Materialien – es ist ihre Flexibilität, da es notwendig ist, um die vorstehenden Teile zu isolieren.

Rollabdichtung Bitumen-PolymerMaterial

Es wird häufig verwendet , wenn die Schaffung von Flachdächern. Dieses Bedachungs Abdichtung besteht aus mehreren Schichten aus Bitumen, das auf das Substrat aufgetragen werden, das als Glasgewebe, Polyestergewebe und Fiberglas dient. Die obere Oberfläche wird abgedeckte Granulat – Sand oder Schiefer grit. Für die Installation in Dachabdichtung verwendeten Gasbrenner, wird aber oft Kleber und Bitumen verwendet , um die polymeren Materialien. Kadaver Basisbahnmaterial ist Polyester hergestellt aus zufällig orientierten Fasern, die eine große Bruchdehnung aufweisen, das ihm eine Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit verleiht, ist seine Verwendung bei hohen Komplexität ermöglicht wird.

Rollabdichtung Fiberglas

Es besteht aus Glasfäden und einem als wirtschaftlicher. Fiberglas für die Produktion können der Karkasse und glatt sein. Das Material wird transportiert und in einer horizontalen Position gelagert, in mehreren Schichten gefaltet ist, die einen Riss auf den Rollwinkeln bewirkt und verformt diese. Geringe Qualität solchen Beschichtung bei niedrigeren Temperaturen führt zur Ablösung von Bitumen aus der Oberfläche des Glases. Das Beste ist, die Rollabdichtung Framing Glas, die aus flachen Stücken aus Glas besteht, Glasfasern verwebt. Dies schützt vor Verformung.

Rollenmaterialien

Abdichtungs-Roll-Typ gegenwärtig verschiedene Mittel durchgeführt. Dachpappe ist eine Bitumenbasis Werkstoffplatte, es ist weit verbreitet. Seine Vorteile – leicht zu stapeln, aber der Nachteil ist, dass der Karton im Laufe der Zeit verschlechtern neigt, die seine Verwendung einschränkt. Flashen – ein modernes Material des gleichen Typs, ist die Lebensdauer 10 Jahre, wie es Asphalt und Asbestplatte oxidiert enthält. Allerdings ist seine mechanische Festigkeit ist gering, was der Hauptnachteil eines solchen Materials ist.

Rollabdichtung, neue Technologien unter Verwendung ermöglicht auf verschiedene Baustellen einen stabilen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit zu erreichen. Es wird in den Werken verwendet , um das Dach zu bauen, und Wandisolierung, und Pflaster Installation. Rollenkellerinnenabdichtung von Gebäuden für verschiedene Zwecke – eine notwendige Phase der Konstruktion, einschließlich der Bauelementstrukturen mit hohen Anforderungen an die Eigenschaften von Materialien für die Abdichtung.

Bei der Abdichtung Qualität des Materials Durchführung eine wichtige Rolle spielt. Es ist auch wichtig, die Erfahrung und das Wissen des Meisters, in der Lage, den Job zu tun, langfristiges Ergebnis der zuverlässigen Service ausgestattet Rollabdichtung zu gewährleisten.