701 Shares 9326 views

Was tun, wenn der Mann verändert?

Was treibt unsere Männer Ehebruch zu begehen? Die Antwort auf diese Frage möchte jede Frau kennen. Denn mit dem Aufkommen der „drittes Rad“ Beziehungen in der Familie, in der Regel ist es nur immer schlimmer. Und manchmal, was der Mann ändert, führt es zur Scheidung. Aber die traurige Situation verhindert werden, um die Ursachen der Untreue zu verstehen.


Monotonie.

Routine in einer Dame ein Mann machen kann, auch die meisten angesehenen Familie Mann. Wenn die Monotonie des Alltags und die Arbeit des Mannes kann noch, wie der Bär, ist der Mangel an neuen Erfahrungen in Sex, wahrscheinlich um ihn zu schieben, Ehebruch zu begehen.

Durchsetzungsvermögen.

Der Mangel an Förderung und ständiger Vorwurf der Wertlosigkeit von seiner Frau, ein Mann für den Sieg auf der Seite zu sehen gezwungen. Er wird sehen und sicher sein, eine Frau zu finden, wird auch weiterhin darauf bestehen, dass er die klügste, stark und attraktiv. Und mehr Männer nicht.

Tödlicher Unfall.

Stellen Sie sich vor: Ein Mann auf einer Geschäftsreise geht, gibt das Abendessen im Restaurant ist, ist mit einer schönen Frau auf einem Tisch beschieden. Welche sind nicht abgeneigt, gerecht zu werden. Das Risiko, dass die Frau über diese Änderung erfährt, ist nahe Null. Zustimmen, eine Chance, einen Mann in zwei Fällen von hundert zu verpassen. Ein solcher Verrat ist nicht gefährlich, wenn Sie nicht zur Gewohnheit werden.

Rache.

Gott bewahre, der Mann verdächtigt seine Frau der Untreue! Dieser Verrat ist nicht nur kein Mensch. Einige Frauen bewusst ihre Männer eifersüchtig machen, wollen damit Aufmerksamkeit erregen. Eine solche Gefahr nicht immer gerechtfertigt ist. der Ehepartner in allen ernsthaften frönen kann, nur aus dem Wunsch nach Rache Lernen über die Untreue, auch nicht existent.

Sozialer Status.

In einigen Kreisen der Kommunikation wird es als normal, dass ihr Mann zu seiner Frau untreu. Die Existenz einer Geliebten in diesem Fall ist praktisch obligatorisch. Ein solcher Verrat selten auf den Zerfall der Familie führen, und in den meisten Fällen ist kein Geheimnis.

Die gegenseitige Entfremdung.

Sehr oft das Paar im Laufe der Jahre verliert das Interesse an sie und lebe zusammen im Interesse der Kinder, aus Gewohnheit oder basierend auf anderen Gründen. Und dann sicher sein, eine Frau, deren Mann finden widmen ihre ganze Aufmerksamkeit im Austausch für Freundlichkeit, Verständnis und Komfort.

Bad Einfluss.

Eher selten, aber es ist wahrscheinlich der Grund, warum der Mann ändert. Freunde, Zeit ausschließlich in der Gemeinschaft von Frauen zu verbringen, rühmte sich seiner Siege und eheliche Treue verhöhnen kann sich ändern beitragen.

Razluchnitsa.

Vielleicht ist der Mann und würde seine Frau ändert sich nicht träumen, aber plötzlich eine Frau erschien, die ihre eigenen langfristigen Pläne für ihn hat. Bestimmt einen Mann zu gewinnen, auch eine verheiratete Frau ist viel in der Lage. Und den Willen eines exemplarischen Ehepartner mindestens einmal zu brechen, beginnt sie sie durch Erpressung zu manipulieren, Schwangerschaft, Selbstmord Bedrohungen und andere Methoden.

Was tun , wenn der Mann verändert?

Nachdem die Gründe behandelt, warum Männer ändern, können wir versuchen, die Familie vor der Zerstörung zu schützen. Aber wenn die Situation nicht verhindert werden kann, was zu tun ist, wenn der Mann verändert? Es gibt nur drei mögliche Szenarien.

Option eins: vergeben. Es ist schwierig, aber möglich. Es hängt alles von der Bereitschaft eines jeden Ehepartner, die Familie zu halten. Jemand – es hält diese Option nicht akzeptabel, aber die Familie wegen der flüchtigen Leidenschaften ihres Mannes noch nicht wert, es zu ruinieren. Im Gegensatz dazu ist es möglich, zusätzliche Vorteile zu extrahieren. Die Schuldigen sind großzügiger und fürsorglich.

Option zwei: zu ignorieren. Um über die Untreue ihres Mannes zu kennen und behaupten , dass alles in Ordnung ist , muss wirklich Nerven aus Stahl. Oder Gleichgültigkeit gegenüber ihrem Mann. Einige nehmen dieser Schritt drückt die Angst ihren Mann zu verlieren. Tatsächlich kann in einer Familie von schwachen nächsten Skandal in Scheidung führen. Und wer – denkt Verrat normal, die sich auf liebevolle Männer.

Dritte Möglichkeit: Scheidung. Eine extreme Maßnahme, aber wenn der Mann geht zu seinen Geliebten und lange Familienbeziehungen nicht mehr glatt, ist es die beste Option nicht aufgeben. Oft Scheidung wegen Untreue tritt in Familien, in denen es lange über gedacht hat, aber hatten Angst, es laut zu sagen. Darüber hinaus, wenn die Untreue von Männern ist dauerhaft, vielleicht besser zu Scheidung, als zu warten, bis eine andere Leidenschaft, ihn aus der Familie führen würde.