294 Shares 4147 views

Überblick über das Auto „Opel Zafira-B“

„Opel Zafira“ – das ist eine sehr beliebte Familie Minivan. Darüber hinaus ist es weit verbreitet, nicht nur in Europa und Russland verteilt, sondern auch in Japan, Nord- und Südamerika. Modell "Opel Zafira-B" wurde im Jahr 2005 geboren. Er ersetzte die bereits starevshey Serie „A“. Für diese Maschine so erfreut Autofahrer? Bewertung von "Opel Zafira-B" weiter unten in diesem Artikel.


Design

Der Hersteller kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Auto auf einer Plattform von „Astra H“ gebaut wurde. Somit wird das Auftreten von „Zafira“ praktisch identisch „Astra“ – lächelnd Stoßstange, schräge Scheinwerfer, haubenförmige Schnabel. Die teuren Modelle dieses Auto kann mit linzovannaya Optik ausgestattet werden. Spiegel in Wagenfarbe lackiert, hat auch einen Ausschnitt in der Stoßstange für Parktronic. Trotz der bereits hohen Alters ist dieses Auto nicht alt aussehen. Das Design ist noch frisch und hell. Zur gleichen Zeit, „Opel Zafira-B“ ist jegliche aggressiven Formen frei. Dies ist rein eine Familie, ein bescheidenes Auto. Im Außenbereich gibt es einen Hauch von Sportlichkeit oder vorzeigbar.

Abmessungen, Aufstellungsabstände

"Opel Zafira-B" – eine sehr kompakte Minivan. Somit wird die Körperlänge von 4,46 Meter, Breite – 1,8, Höhe – 1,63. Bodenfreiheit des Fahrzeugs das gleiche ist wie die der „Astra H“ – 16 Zentimeter. Aber es verschlimmert die Situation, dass der „Zafira“ lange Überhängen, vor allem die Front. Im Winter besteht die Gefahr, Haken Schneeverwehung. Wenn es ein Feststoff ist, zwangsläufig auf die Stoßstange Kratzer gebildet. Mit Hilfe des „Zafiro“ auf unseren Straßen, vermeiden Orte mit hohen Steigungen und Unebenheiten.

Interieur

Der Salon ist sehr hochwertig Note Bewertungen montiert. „Zafira“ hat ein Drei-Speichen-Multisteuerrad und sehr moderne Bar. Im letzten ist ein digitaler Media-Display mit Navigation. Im Folgenden finden Sie eine Radio-CD-ROMs. Auch hat die Mittelkonsole ein Klimasteuergerät. Bemerkenswert ist, wird der Schalthebel nicht in die Platte integriert. Er ist eine Art Fortsetzung davon. Bewertungen sagen, dass diese Entscheidung leicht Raum verbirgt. Aber was ist besonders erfreulich, weil es Ergonomie ist. Sitze in dem „Zafira“ recht komfortabel, mit einer guten Auswahl an Anpassung. Überall in der Kabine, können Sie verschiedene Nischen und Vertiefungen für kleine Gegenstände finden. Bereits in der ersten Konfiguration ist ein elektrischer Antrieb Spiegel und Fenster. Hintere Reihe hat eine Funktion Transformation. So wird in der 7-Sitzer-Version ist die Maschine zu 540 Liter Gepäck setzen können. Wenn Sitze gefaltet, kann dieses Volumen bis 1820 Liter unvorstellbar erhöht werden. sogar ein Kühlschrank kann in der Maschine platziert werden. Das Auto ist sehr praktisch in Bezug auf Verkehr. Auch ist das Auto gut auf den Komfort angepasst. Mit Geschwindigkeit, werden Sie nicht das Gefühl, auffällige Geräusche und Fremdvibrationen. Perfekt für lange Reisen „Opel Zafira B“. Der Generator hat genügend Leistung an Bord bereitzustellen Netzspannung. Die Maschine kann zusätzliche Lautsprecher und anderen „Schnickschnack“ gesetzt werden, ohne die Batterie zu ersetzen und die „Gene“. By the way, haben die Türkarten bereits Aussparungen für Lautsprecher und Tweeter.

Technische Eigenschaften

Für den russischen Markt hat nur einen Motor. "Opel Zafira B" besetzt in-line, 4-Zylinder-Hubraum von 1796 Kubikzentimetern. Es ist ein moderner Motor von „Ecotech“ Familie mit variabler Ventilsteuerung. Maximale Leistung "Opel Zafira-B" 1.8 macht 140 PS. Drehmoment bei 3.800 Umdrehungen pro Minute – 175 Nm. Der Motor befindet sich in Querrichtung relativ zu dem Körper. Es kann sowohl mechanische als auch Roboter-Getriebe ausgestattet werden. Bewertungen sagen, dass, wenn Sie die Aufmerksamkeit auf die Mechanik zahlen kaufen sollten. Es hat einen hohen Rand des Lebens und zeichnet sich durch seine Ausdauer charakterisiert.

Konsumdynamik

Bewertungen sagen, dass das Auto mit diesem Motor ist sehr ergiebig. Also, in einem Stadt-Modus verbraucht er nicht mehr als 9 und einen halben Liter Kraftstoff. Mit dem Auto – etwa 5,7. In diesem Fall entspricht der Motor mit Emissionen „Euro-4“. Wie für die Lautsprecher, kann es in Abhängigkeit von der Übertragung unterschiedlich sein. Also, auf der Mechanik der dispersen Hundert nahmen 11 und eine halbe Sekunde. Auf Roboter-Getriebe – fast 13. Aber die Höchstgeschwindigkeit von beiden Autos ist gleich und beträgt 197 Kilometer pro Stunde.

Chassis

Wie wir vorhin gesagt, auf der Grundlage von „Astra“ es gebaut wurde „Opel Zafira-B.“ Mit dem Austausch einiger Teile kein Problem ist, sagt die Bewertungen. Alles kann aus dem „Astra“ eingestellt werden. Front des Autos, unabhängige Stand „McPherson“ und verstärkter Stabilisator. Hinten – Torsionsträger halbabhängig. Bremsanlage Scheibentyp. Lenkung – Rack mit elektrohydraulischen Verstärker. Auch im Fahrzeug sind solche Systeme wie:

  • EBD;
  • ESP;
  • ABS.

Die Maschine hat eine sehr energieintensive Suspension. Aber wegen des Überhangs besteht die Gefahr, den Stoßfänger eines Hindernisses zu beschädigen.

Abschluss

So haben wir uns auf das, was ein Auto "Opel Zafira-B." Wie Sie sehen können, ist dies eine große Familie Minivan, die durch komfortable Innenausstattung und einen geräumigen Kofferraum gekennzeichnet ist. Heute wird das Auto zu einem Preis verkauft im Bereich von 300 bis 400.000 Rubel, was bei der aktuellen Rate durchaus akzeptabel ist.