242 Shares 8026 views

„Verflucht Days“ – eine Zusammenfassung der Analyse der Werke von Bunin

Wir präsentieren Ihnen einen Überblick über die Werke Ivana Aleksejewitscha Bunina „Cursed Days“ – eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse, von denen er im Jahr 1918 in seinem Tagebuch schrieb. Veröffentlichte dieses Buch war das erste Mal im Jahr 1926.


Bunin in 1918-1920 seine Eindrücke und Beobachtungen in Bezug auf Ereignisse, die in unserem Land zu dieser Zeit nahm, in Form von Tagebuchnotizen.

Moskau Schreib

Zum Beispiel, 1. Januar 1918 in Moskau, schrieb er, dass dieses „damn Jahr“ ist vorbei, aber vielleicht gibt es kommt etwas „noch schrecklicher.“

5. Februar dieses Jahres, stellte er fest, dass ein neuer Stil eingeführt, so dass es für 18 Nummer sein sollte.

6. Februar Artikel wurde darüber in den Zeitungen Vortrag über die deutsche Offensive geschrieben, die Mönche hacken Eis auf Petrovka und Passanten brüsten, Triumph.

Ferner das Datum weglassen und die Basisnoten Bunin arbeiten „Cursed Days“, eine Zusammenfassung davon wird von uns betrachtet beschreiben.

Geschichte in der Wagenschiene

Der junge Offizier trat in die Straßenbahn Auto und sagte, Erröten, dass er nicht für ein Ticket bezahlen kann. Es wurde von Simferopol Kritiker Derman entkommen. Ihm zufolge gibt es „Bestürzung“: die Arbeiter und Soldaten gehen „knietief im Blut“, geröstet der alte Mann lebendig Oberst in der Lokomotive Feuerungen.

Bunin schrieb, dass, wie überall sagen, es ist noch nicht Zeit ist objektiv und unparteiisch in der russischen Revolution zu befassen. Aber es wird nie wirkliche Unparteilichkeit sein. Darüber hinaus ist die „bias“ unsere sehr wertvoll für die Zukunft Historiker, sagt Bunin ( „Verfluchte Tage“). Kurz gesagt der Hauptinhalt der Grundideen von Ivan wird im Folgenden beschriebenen Kontakt.

Die Straßenbahn Haufen Soldaten mit großen Taschen. Sie laufen aus Moskau, aus Angst, dass sie den Deutschen Petersburg zu schützen geschickt würden zu.

Bunin traf einen Jungen Soldaten bei Koch, dünn, zerlumpt und getrunken. Er steckte sein Gesicht in seine Brust, ‚und spuckte auf Ivan, ihn zu sagen:‘. Despot, Hurensohn "

Jemand hat an den Wänden Plakate belastenden Lenin und Trotzki in Verbindung mit den Deutschen, dass sie bestochen.

Gespräch mit Polierer

Wir werden auch weiterhin eine Zusammenfassung des Aufsatzes Bunin „Cursed Days“ präsentieren. In einem Gespräch mit Polierer, fragt er ihnen eine Frage über das, was als nächste in der Meinung dieser Menschen passieren wird. Sie antworten, dass sie die Verbrecher aus dem Gefängnis verlieren, die laufen, muß das nicht tun, sondern sollten sie Totalen haben. Während der Herrschaft von dergleichen geschah. Und jetzt haben die Bolschewiki nicht laufen. Schwache Menschen … Die Bolschewiki nur etwas über hunderttausend sein wird, und gewöhnliche Menschen – Millionen, aber sie können nichts tun. Dali würde Freiheit Polierer, sie aus den Wohnungen von allen Fetzen würde wurden getrennt.

Bunin zeichnet ein Gespräch zufällig am Telefon belauscht. Es fragt Menschen, was zu tun, er ist Adjutant Kaledin und 15 Offiziere. Die Antwort ist „sofort erschossen.“

Wieder Demonstration, Musik, Poster, Banner – und Aufruf: „Steh auf, Menschen zu arbeiten!“. Bunin stellt fest, dass die Stimmen ihrer urzeitlich, uterine. Frauen Mordowien und Tschuwaschien Personen Männer – Verbrecher, einige direkt Sachalin.

Darin heißt es weiter, dass die Römer den Stempel auf dem Gesicht der Strafgefangenen setzen. Und diese Leute setzen alles nicht, weil alles, ohne sie zu sehen ist.

Lenins Artikel

Lesen Lenins Artikel. Betrügerische und unbedeutend: die „Russische nationale Wiedergeburt“ der International.

Im Folgenden wird der „Kongress der Sowjets“, Rede von Lenin geliefert. Ich las über die Leichen am Boden des Meeres stehen. Es ertrank, töteten die Offiziere. Und dann "Musical snuffbox".

Lubjanka-Platz glänzen alle in der Sonne. Von den Rädern spritzt flüssigen Schlamm. Jungen, Männer, Verhandlungs Halva, Kuchen, Zigaretten … Die triumphale „Maulkorb“ die Arbeiter.

Der Soldat in der Küche an der AP sagt, dass der Sozialismus im Augenblick nicht möglich ist, aber immer noch die Bourgeoisie schneiden muß.

1919. Odessa

Wir werden weiterhin die Arbeit von Bunins „Cursed Days“ beschreiben. Executive Summary besteht aus den folgenden nachfolgenden Ereignissen und Gedanken des Autors.

12. April. Bunin stellt fest, dass seit dem Tod unserer fast drei Wochen vergangen haben. Leerer Hafen, eine tote Stadt. Gerade heute, erhielt ich einen Brief am 10. August aus Moskau datiert. Allerdings hat der Autor Notizen, Russische Post schon lange vorbei, im Sommer '17, als er in der europäischen Art und Weise erschien, und der Minister für Beiträge Telegraphen. Der „Minister für Arbeit“ – und alle Russland sofort aufgehört zu arbeiten. Satan blutrünstiger Cain Zorn hauchte das Land, in jenen Tagen, als sie die Freiheit verkündet wurden, Gleichheit und Brüderlichkeit. Sofort kam der Wahnsinn. Alle bedroht sie für jede Kontroverse zu verhaften.

Portrait Menschen

Bunin erinnert an die Empörung, mit der er war angeblich „schwarz“ Bild des russischen Volkes während diejenigen getroffen, die vspoeny waren, von dieser Literatur genährt, das ist eine Schande hundert Jahre ist, alle Klassen, außer für „das Volk“ und Vagabunden. Alle Häuser sind jetzt dunkel, die ganze Stadt in der Dunkelheit, mit Ausnahme der Räuber Höhlen, wo die Balalaika zu hören sind, leuchtende Kronleuchter, Wände mit sichtbaren schwarzer Fahne, die den weißen Schädel und geschrieben stellt „Tod den Bourgeoisie!“.

Weiter geht es um die Arbeit zu beschreiben, die Bunin IA schrieb ( "Cursed Days"), in skokraschenii. Ivan sagt , dass es zwei Arten von Menschen in der Nation. In einem von ihnen von Russland dominiert wird, und in den anderen, wie er es ausdrückt – Chud. Aber beide haben eine wankelmütige Aussehen, Stimmungen, „Prekarisierung“. selbst sagte dem Volk selbst, dass von ihm, wie von einem Baum, „und dem Club, und ein Symbol.“ Es hängt alles davon ab, der behandelt, von den Umständen ab. Emelka Pugatschow oder Sergiy Radonezhsky.

ausgestorbene Stadt

Wir setzen unsere kurze Nacherzählung der Reduktion. IA Bunin „Verflucht Days“ ergänzt folgt. In Odessa, 26, schoss den Schwarzhunderter. Furchtbar. Die Stadt liegt zu Hause, nur sehr wenige Menschen auf der Straße. Jeder fühlt sich, als ob erobert besondere Menschen, schrecklicher als unsere Vorfahren Pechenegs schien. Und der Gewinner ist der Handel Ständen, lose, spucken Sonnenblumenkerne.

Bunin sagte, dass, sobald sie „rot“ Stadt wird, sofort variiert Menge auf die Straße füllt. Die Auswahl wird von Personen gemacht, die nicht die Einfachheit haben, Alltäglichkeit. Sie sind fast abstoßend, erschreckend seine böse Dummheit, rufen alle und alles. Auf dem Marsfeld machte eine „Komödie Beerdigung“ angebliche Helden , die für die Freiheit gestorben. Es war ein Hohn auf den Toten, weil sie die christlichen Bestattung beraubt worden ist, im Herzen der Stadt begraben, stieg in der roten Särgen auf.

„Warnung“ in den Zeitungen

Um weiterhin eine Zusammenfassung der Arbeiten von IA zu schaffen Bunin "Cursed Days". Ferner Erschöpfung der Autor liest „Warnung“ in den Zeitungen, dass der Strom nicht bald aufgrund Kraftstoff sein wird. Alle wurden in einem Monat blieben keine Eisenbahn, keine Fabriken, keine Kleidung, kein Essen, kein Wasser behandelt. Am späten Abend kam mit dem „Kommissar“ zu Hause, den Raum zu messen „für das Proletariat der Dichtung.“ Der Autor fragt sich, warum das Gericht, der Kommissar, nicht nur Gericht. Da es möglich ist, im Blut des Knies unter dem Schutz der heiligen Worte der Revolution zu gehen. Promiskuität – Hauptsache in der Roten Armee. Impudent Augen trübe, Zigarette in den Mund, seine Mütze auf dem Kopf, in Lumpen gekleidet. In Odessa, weitere 15 Menschen erschossen wurden, schickte zwei Züge mit Lebensmitteln Verteidiger Petersburg, als die Stadt selbst, „stirbt an Hunger.“

Damit ist die Arbeit von „Cursed Days“, eine Zusammenfassung von denen wir Ihnen zu erklären, dargelegt. Abschließend stellt der Autor schreibt, die an dieser Stelle beenden, es Odessa. Die folgenden Teile davon in der Erde vergraben, die Stadt zu verlassen, und konnte dann nicht finden.

Eine kurze Analyse der Werke von Bunins „Cursed Days“

Ivan in seiner Arbeit drückte seine Haltung gegenüber der Revolution – stark negativ. In einem strengen Sinne: „Verflucht Days“ Bunin – es ist nicht einmal ein Tagebuch, seit Beginn der Aufzeichnungen von Speicherschreibern künstlerisch verarbeitet wurden gewonnen. Als historische Zeitlücke wurde von ihnen auf die bolschewistische Revolution wahrgenommen. Bunin spürte die letzte, der die Vergangenheit ihrer Großväter und Väter fühlen können. Er wollte, Herbst Schönheit des ehemaligen schieben Fading und Formlosigkeit, die Tragödie unserer Zeit. In der Arbeit „Cursed Tage“, sagte Bunin, dass Puschkin jämmerlich gering und neigt dazu, den Kopf, als ob die Feststellung wieder: „Sad mein Russlands“. Um eine Seele, unanständig nur gelegentlich Frauen, sondern Männer.

Nicht nur der Triumph der Tyrannei und die Niederlage der Demokratie war ein Schriftsteller Gehenna Revolution, sondern auch ein unersetzlicher Verlust des Modus und Ordnung des Lebens selbst, der Sieges der Formlosigkeit. Darüber hinaus wird das Produkt durch Traurigkeit des Abschieds gefärbt, das wird Bunin mit seinem Land. Suche nach verwaisten Hafen von Odessa, erinnert sich der Autor die Abreise für ihre Flitterwochen , und stellt fest , dass die Nachkommen , dass Russland nicht einmal vorstellen können, die einmal von ihren Eltern lebten.

Der Zusammenbruch der russischen Bunin Vermutungen und das Ende der Welt Harmonie. Nur in der Religion sieht er nur Trost.

Weit davon entfernt, ein Schriftsteller vergötterte früheres Leben. Seine Mängel wurden in „Suhodol“ und „The Village“ versiegelt. Er zeigte den gleichen Platz und die fortschreitende Degeneration der Gentry-Klasse. Aber im Vergleich mit den Schrecken des Bürgerkriegs und der Revolution, vorrevolutionären Russland in der Darstellung Bunin wurde fast ein Modell der Ordnung und Stabilität. Er fühlte sich fast biblischer Prophet, auch im „Village“ in der kommenden Katastrophe einläuten und für ihre Ausführung warten, sowie nicht unparteiisch Chronist und Augenzeugen eine andere sinnlos und erbarmungslos russischen Revolte, in den Worten von Puschkin. Bunin sah die Schrecken der Revolution von den Menschen während der Herrschaft der Romanow-Dynastie für die Unterdrückung als Vergeltung wahrgenommen wurden. Und er stellte fest, dass die Bolschewiki gehen die Hälfte der Bevölkerung zu zerstören. Deshalb ist eine solche grimmige Buninskaya Tagebuch.