861 Shares 7926 views

Was ist die Probe Genchi? Probe Stange und Technologie seiner Umsetzung

Genchi Funktionstest mit dem Apnoe durchgeführt. Dieser Test hilft zu verstehen, wie gut der Körper mit Sauerstoff versorgt. Dieser Test bestimmt die natrenirovannosti Patienten Grad.


Wenn die Atmung beim Ausatmen verzögert, so genannte Probe Genchi studieren. Aber es ist eine andere ähnliche Verfahren. Untersuchung des Atems bei Inspiration genannt Zusammenbruch Stange zu halten.

Durch die Atemprobe Stange und Genci schätzen Ärzte die Dauer der Atemanhalten und Veränderung der Herzfrequenz. Da die letztgenannte Zahl berechnet? Durch die Kontraktion Frequenzverhältnis während Atem in Ruhe in der Herzfrequenz zu halten. Wir haben verstanden, dass eine solche Probestab und Genchi. Jetzt ist es notwendig, die Verfahren und Techniken zu überprüfen.

Was Sie brauchen, Proben durchzuführen?

Wie ist die Probe Stange? Um den Test zu tun, müssen Sie die folgenden Werkzeuge:

  1. Stoppuhr.
  2. Nasenklammer.

Schritt für Schritt-Verfahren für die Proben Stange

Vor dem Eingriff fixiert der Arzt den Puls des Patienten. In der Regel zählen die Anzahl der Schläge in den Herzen der eine halbe Minute, und die resultierende Zahl wird mit zwei multipliziert. Berechnungsimpuls wird in einer stehenden Position getragen wird. Die Ergebnisse werden aufgezeichnet.

Des Weiteren muss eine Person drei normale Ein- und Ausatmung (nicht die volle Tiefe) tun. Danach muss der Patient das Beste aus einem tiefen Atemzug macht und hält.

Auf der Nasenklammer besondere zu tragen, aber es kann die Finger einfach kneifen. Doktor Verzögerungszeit Atmung timed eine Stoppuhr. Nach Ablauf, wenn die Atmung des Patienten wieder hergestellt ist, misst der Spezialist wieder den Puls. Bei Bedarf kann eine zweite Probe in fünf Minuten durchgeführt werden.

Die Auswertung der Ergebnisse der Probe Stange

Wenn der Atemanhalten war weniger als 39 Sekunden wird das Ergebnis nicht zufrieden stellend, und kann ein Problem mit dem Atmungssystem anzuzeigen.

Zeit 40 bis 49 Sekunden zufriedenstellend. Wenn ein Mann sein Atem länger als 50 Sekunden halten kann, dann ist dies ein gutes Ergebnis betrachtet und zeigt das Vorhandensein der körperlichen Fitness.

Wie ist die Probe Genchi?

In diesem Fall kommt es zu einer Verzögerung Atem Ausatmung. Genchi Probe hilft auch den Grad der Eignung und Verfügbarkeit von Sauerstoff zu bestimmen.

Welche Ausrüstung ist für die Forschung benötigt?

  1. Stoppuhr.
  2. Nasenklammer. Genchi Probe kann ohne sie durchgeführt werden, da die Nase Finger einklemmen kann.

Das Verfahren zur Durchführung eines solchen Verfahrens,

Wie bei der vorherigen Studie, müssen Sie zuerst den Puls des Patienten berechnen. Für genaue Ergebnisse schlägt das Herz manchmal zweimal gemessen wird.

Der Patient nimmt drei Atemzüge, aber nicht die vollständigste (etwa 3/4 des gesamten Lungenvolumen). Dann brauchen Sie einen vollen Atemzug zu machen und die Nase mit den Fingern oder einem speziellen Clip kneifen. Die Zeit wird mit einer Stoppuhr markiert. Nach der Wiederherstellung der normalen Atmung wieder zu tun Impulszählung.

Die Probe Genchi. Forschungsindikatoren

Wenn eine Person in der Lage ist, den Atem durchzuführen, die weniger als 34 Sekunden beim Ausatmen, ein solches Ergebnis ist nicht zufrieden stellend.

Rate von 35 bis 39 Sekunden lang zeigt den normalen Betrieb der Atmungsorgane. Wenn die Verzögerung 40 Sekunden überschreitet, wird das Ergebnis als gut.

Als Indikatoren für die Pulsfrequenz bewertet werden sollten. Der Wert PR (Reaktionsindex von Herzfrequenz) wird durch eine spezifische Formel berechnet. Wir brauchen Ihre Herzfrequenz nach einer Verzögerung von Atem unterteilt in die Parameter Herzfrequenz erhalten vor der Studie. Normalerweise sollte dieser Wert nicht mehr als 1,2 nicht überschreiten. Wenn es höher ist, dann kann es ein Problem bei der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems zeigen, und seine negative Reaktion auf Sauerstoffmangel.

Atmungsprozess und seine Komponenten

Atmungsprozess im menschlichen Körper besteht aus drei Stufen. Dazu gehören:

  1. Externe Atmung (dieser Gasaustausch zwischen den Lungen und der Umwelt).
  2. Lieferung von Sauerstoff durch das Blut in anderen Organen des menschlichen Körpers.
  3. Intern Atmung (Gasaustausch Zellen).

Der Zustand des menschlichen Körpers hängt davon ab, wie viel Sauerstoff zu den inneren Zellen und Geweben empfangen wurde. Diese Prozesse sorgen für die Arbeit der Atmungsorgane und des Herz-Kreislauf-System.

Hypoxie Gewebe kann dadurch verursacht werden, nicht nur in der sauerstoffarmen Umgebung oder Störung des Atmungssystems, sondern auch von kardiovaskulären Erkrankungen.

Bei Inspektion des Atmungssystems des Patienten, bestimmen die Ärzte das Volumen der Lunge, Atemfrequenz, seine Tiefe. Manchmal weitere Körper gemessen Grad der Ausdauer.

Schließlich wird eine kleine

Eine der Methoden der Lungenfunktion Studien Probe Strange and Genchi. Sie können verwendet werden, um Abnormalitäten im Körper zu identifizieren, die nicht immer mit herkömmlichen Verfahren bestimmt werden.

Wenn der Körper jede der Krankheit enthält, wie Anämie, wird die Atemanhaltezeit reduziert. Eine Testprobe von der Bar zu Genchi definiert als Forschung, die die Fähigkeit des Organismus, seine Empfindlichkeit gegenüber Sauerstoff und natrenirovannosti zu bewerten hilft.

Machen Sie solche Proben selbst sein kann, weil die Ausführungstechnik ist sehr einfach. Daher kann jeder selbst testen und sehen, ob er irgendwelche Probleme mit dem Atmungssystem und Herzen. Zur Durchführung Probenahme erfordert eine Stoppuhr und eine Nasenklammer (man kann, ohne es zu tun).