499 Shares 2369 views

Wenn es kein Land Ort: platnatsiey Tomaten in dem offenen Boden auf dem Balkon ersetzen Growing

Wenn Sie ein Ferienhaus oder ein Haus im Dorf haben, dann jedes Jahr werden Sie wahrscheinlich den Anbau von organisieren Tomaten im freien Feld oder im Gewächshaus. Aber was ist mit denen, die keine Möglichkeit haben, die Betten zu pflanzen? Es ist sehr einfach, sie in regelmäßigem Balkon machen. Natürlich ist eine große Gartenanlage nicht funktioniert, aber etwas, das all dies möglich. Zum Beispiel Tomaten. Es stellt sich heraus, dass der Anbau von Tomaten in offenen Feldern und Gewächshäusern – nicht die neuesten Methoden ist. Balkon – ideal für diejenigen, die anstelle der Sommersaison in der Wohnung zu sitzen.


Also, wo ich anfangen soll Tomaten zu Hause wachsen? Zunächst müssen wir Samen bereiten Anpflanzen von Setzlingen (auf der Arbeit beginnen Ende Februar, Anfang März sein sollte). Um dies zu tun, müssen sie in ein Tuch gefaltet werden, Sie Gaze verwenden können, mit Wasser befeuchten und in einem Plastikbeutel verpackt. Verpackt so Samt in einem warmen Ort gebracht werden soll, wie eine Batterie. Tuch sollte feucht sein die ganze Zeit, so dass es in regelmäßigen Abständen Wasser streuen müssen. Ein solches Verfahren der Aussaat ermöglicht es, Triebe in zwei bis drei Tagen zu erhalten.

Als nächstes müssen Sie die Samen pflanzen. Für die Samen zu pflanzen oder sogar gewöhnliche Dosen verwenden Blumentöpfe, Tassen werden. Der Boden ist geeignet für Blumen Kauf oder Universal-pflanzen. In jedem Behälter sitzt auf einem gekeimten Samen, die in dem Boden bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 3 mm verlegt wird. Behälter mit Samen werden mit Glas oder bügelförmigen Folie bedeckt und dann in einem warmen Ort platziert. Wenn die Samen keimen, ein Film oder Glas entfernt werden, und die Pflanzen selbst zu dem Licht näher bringen. Die ideale Möglichkeit wäre, natürlich, das Fensterbrett. Weitere Pflege für die Sämlinge von Tomaten kommt Bewässerung und Anwendung von Mineraldüngern.

in Mitte Mai beginnt irgendwo Tomaten im offenen Feld wächst. Zugleich sollte es in eine geräumigere Kapazität und diese Pflanzen transplantiert werden, die auf dem Balkon leben. Tomaten Transplantationen können in großen Blumentöpfen oder Plastikeimer durchgeführt werden. In der neuesten in einem Tag sorgfältig mehrere Löcher für die Entwässerung durchgeführt werden müssen. Tomaten müssen sorgfältig transplantiert werden, so viel wie möglich von ihrem Wurzelsystem zu speichern. In jedem Eimer oder Topf gepflanzt eine Pflanze, die gegossen werden sicher ist.

Es kommt ein Moment, wo die Tomaten schon möglich zu sein scheint, auf den Balkon zu nehmen. Das Wetter außerhalb des Stalles, die Sonne scheint gut, und auf dem Balkon der Hitze wie ein Gewächshaus. Das ist nur mit dem Entfernen der Pflanze soll nicht überstürzen. Nach dem Pflanzen müssen Sie ein paar Tage warten, bis die Tomaten gut verankert sind. Danach können Sie auf dem Balkon sicher stehen. Die Pflanzen erhalten mehr Licht und nicht auf seinen Mangel an, Eimern oder Töpfe ziehen muss auf einem Stuhl, Tisch oder andere Träger gesetzt werden. Da die Frühlingsnacht noch recht kalt ist, müssen die Tomaten zu dieser Tageszeit noch Raum machen.

Anbau von Tomaten im Freiland und Gewächshaus, nicht ohne ein Verfahren, wie beispielsweise zu binden. Die Balkon Bedingungen ohne es kann nicht das gleiche tun. Dies sollte getan werden, um nicht die Äste zu brechen, die bald mit kleiner, Zunahme der Größe Tomaten abgedeckt werden. Wachsende Tomaten auf dem Balkon beseitigt ein Verfahren wie künstliche Bestäubung von Blumen, wie Tomaten – selbst bestäuben Pflanzen.

Tomaten, wie sie wachsen Seitentrieben produzieren, genannt Stiefkinder. Dass es eine höhere Ausbeute war, ist es notwendig, einen Stiefsohn zu verlassen, der nicht weniger als sieben Blatt ist. Verbleibende entfernt werden. Erfahrene Züchter empfehlen auf einem Halm, nicht mehr als vier Strahlen Ovarien zu verlassen und die Krone kneifen.

Nun, jetzt sicher, viele waren überzeugt, dass der Anbau von Tomaten auf dem Balkon – nicht so eine schwierige Aufgabe. Aber die Ernte, mit geschickter und den richtigen Pflege können Sie sehr große sammeln!