854 Shares 6060 views

Armored Warfare: Bewertungen, Spieler Kommentare

Die erste Präsentation des Session-Gamer-Gamer in der Gesellschaft von Freunden war die "World of Tanks", die bei ihrer Markteinführung ein beeindruckendes Publikum von 200.000 Menschen für 2010 versammelt hat. Nach einer Weile stieg die Anzahl der Fans dieses Multiplayer-Spiels auf mehrere Millionen. Sie war der unangefochtene Führer der Panzersimulatoren im Internet, aber eine Stunde später verließ sie den Sockel.


Auf der gleichen Ebene erhöhte Armored Warfare Bewertungen von Spielern. Voller Zugang zum Spiel wurde im Oktober dieses Jahres zur Verfügung gestellt, als alle interessierten Personen an den Teilnehmern des geschlossenen Beta-Tests teilnehmen konnten. Blick in das neue Projekt von der Firma "Obsidian" ist auf dem.

"Armored Warfare: Armata-Projekt"

Bei der Erstellung des Spiels wurde die Grafikmaschine, die zuvor in anderen nicht weniger bekannten Projekten gezeigt wurde, verwendet.

Die visuelle Komponente des Spiels ist nicht weniger wichtiger Teil des Spielprozesses als die Schnittstelle des Fensters selbst. Es ist bequem und einfach, ein Kampffahrzeug einzurichten, aber es wird nicht in der Lage sein, sofort alle Geräte zu wiegen.

Im Vergleich zu den "World of Tanks" Gamers nennen "Armata" einen Klon, aber sie haben viele Unterschiede:

A) "Edge of Eden" ist der Motor von Armored Warfare. Bewertungen von Gamer über ihn waren schon immer positiv.

B) Moderne militärische Ausrüstung diktiert völlig verschiedene Klassen im Spiel, die sich auch in Namen unterscheiden.

C) Das ganze System der Einmischung in das Verhalten des Kampfes macht das Gameplay variabler.

D) Die Verwendung von Homing-Raketen wurde in Armor Warfair implementiert.

E) Der Hauptunterschied besteht in der dynamischen Verteidigung und der kombinierten Rüstung, die es dem Spieler erfordert, nicht nur die Stärken seines Kampffahrzeugs zu kennen, sondern auch Schwächen in der Rüstung des Feindes.

F) Armored Warfare ist dynamisch und erfordert etwas mehr Konzentration als bei ähnlichen Projekten. Manche Spieler bemerken die relative Nützlichkeit der Artillerie, aber es wird auch in einem ausgewogenen Team gefordert.

G) Einzigartiges System zum Pumpen der Besatzung in diesem Simulator.

Was ist perfekt im Spiel?

Das unvergesslichste Element, das das gegebene Spiel von ihm unterscheidet, ist die Anwesenheit des PWE-Modus, wo es möglich ist, nicht nur die Leerlauf-Kämpfer auszupumpen, sondern auch Kredite zu verleihen.

"Armored Warfare: Project Armata" wird auf einer offenen Beta auf dem System des freien Zugangs angezeigt ("free play that play"). Wenn wir dazu beitragen, dass Premium-Autos nicht zu viel gleich sind, haben die Amateure des Spiels bereits die "Tankwelt" aufgegeben und zu Armor Warfair umgestellt.

Fälle von unehrlichem Spiel

Die betrügende Situation ist in Armored Warfare viel besser. Die Cheats, die am ersten Tag erschienen, wurden behoben. Die Freude am unehrlichen Vergehen von Spielsitzungen war nicht mit dem eingeführten Schutzsystem verbunden. Eine ähnliche Situation wurde bei anderen Projekten beobachtet.

Welche Vorteile hat Armored Warfare Cheats gegeben? Einige Programme erlaubten dir, einen Teil der Textur zu entfernen, um die Position des Gegners "zu beleuchten" und die Blei zu schlagen. Schäden wurden sogar von jenen Autos erhalten, die hinter undurchdringlichen Hindernissen waren. Es gibt mehrere Änderungen von Walhak, aber das Prinzip ihrer Arbeit ist fast das gleiche.

Ein weiteres Programm, um einen Spielvorteil zu erhalten, ist automatisch Ziel und Schuss. Trotz der schlechten Genauigkeit, gab der Cheat Vorteile für diejenigen Spieler, die Artillerie im Spiel verwenden. In der "Armata" verursacht der Artillerieangriff nicht viel Schaden, aber er kann die fortschreitenden Kräfte zurückhalten.

Obwohl die Foren "Armata" spielen und über das Aussehen von Betrügern schreiben, aber in den meisten Fällen erhöhte Schäden – das ist ein guter Schuss und ein kleiner Prozentsatz des Glücks. In Armored Warfare werden die Spielerbewertungen sorgfältig geprüft, was bei "Mailers" ein seltenes Vorkommen ist.

Was ermutigte die Spieler zum geschlossenen Test und nicht nur?

In Armored Warfare, Pin ist ein einzigartiger Code für den Erhalt eines Geschenk-Tank, der den Benutzern des Spiels kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Der Grund für eine solche Großzügigkeit ist die Einführung neuer Bonus-Maschinen in den Spielprozess, und Gamer wurden direkt für das Spiel ausgewählt, um neue Kampfeinheiten laufen zu lassen.

Zur gleichen Zeit wurden die Codes für Armored Warfare zu verschiedenen Zeiten durch Tanker-Hangars mit solchen Modellen wie T-62 und sogar T-92 aufgefüllt. Die Hauptvorteile, die sie nicht im Spiel gegeben haben, aber sie erlaubten es, ein mittelständisches Kampffahrzeug mit weniger Zeit zu bekommen. Das Hauptproblem der Multiplayer-Spiele sind die ersten Levels, die durch die Eingabe einer kurzen Chiffre vermieden werden.

Wer ist das Spiel?

Nach den Rezensionen auf verschiedenen Foren, diese Panzersimulator, obwohl loyal zu Newcomern in einem ähnlichen Genre, aber Fans von Fantasy-Spiele und Multi-Player-Rolevok "Armata" ist es unwahrscheinlich, es zu mögen. Daher sind die meisten Teilnehmer des geschlossenen Beta-Tests Gamer aus der "Tank World".

Das Spiel ist viel einfacher zu meistern als die vertrauten Panzer. Komplexität ist mit einer ungewöhnlichen, detaillierteren Umgebung verbunden, wo eine schnelle Beurteilung der Situation und ein Response-Angriff erforderlich sind.

Wie viel kostet der Donut?

Viele Gamer glauben, dass das Unternehmen "Mail.ru" – buchstäblich ein Schwarze Loch für Geld Investitionen. Projekte, die unter ihre Lokalisierung fielen, erforderten die Benutzer, eine Abonnementgebühr zu zahlen oder für die Erlangung zusätzlicher Merkmale für Waffen oder Ausrüstung zu zahlen.

Es ist nicht bekannt, wie die zukünftige Entwicklung des Spiels gehen wird, aber jetzt Premium-Konten geben keine Vorteile im Kampf. Auch die goldenen Kampfmaschinen sind die Preisveranstaltungen in Armored Warfare. Die Boni erlauben es Ihnen, durch Panzer einer niedrigeren Ebene "hinaufzugehen".

Im Spielprozess entscheidet Donat nichts. Natürlich können Sie Kampffahrzeuge kaufen, aber nicht spezielle Schalen mit erhöhter Durchdringungsfähigkeit. Das "Armata-Projekt" ist eines jener Spiele, bei denen Geld kein Spitzenspieler ist.

Gleichgewicht und Pumpung

Die Entlüftung eines Kampffahrzeugs ist auf drei Arten dargestellt:

A) In beiden Modi wird ein Kampffahrzeug gepumpt, aber der Tank, der dem erwarteten Tank vorausgeht, wird gepumpt. Die erste Wahl der Kampfeinheit wird durch den Lieferanten bestimmt, der beim ersten Einstieg in das Spiel gewählt wurde. Es gibt praktisch keine klare Trennung von Modellen unter den Herstellungsländern. Ein Lieferant kann den militärischen Transport aus den USA, Deutschland und Russland sehen.

B) Der Panzertreiber kann nach jeder Schlacht trainiert werden, und nach der Erhebung der notwendigen Ressource kann durch einen anderen ersetzt werden. Mit einem verantwortungsvollen Umgang mit den Fähigkeiten des Kommandanten wird das Kampffahrzeug eine hervorragende Einheit auf dem Schlachtfeld, die das Spiel "herausziehen" kann oder dem Kameraden hilft, dem tödlichen Schaden zu entkommen.

C) Die Besatzung des Kampffahrzeugs unterliegt auch der Ausbildung und Einstellung. Die Anzahl der Personen im Tank wird durch das gewählte Modell bestimmt.

Die Balance im Spiel hängt direkt vom Level ab und wird bei der Eingabe neuer Einheiten angepasst. Im Gegensatz zu ähnlichen Simulatoren, in "Armata" wird die Level-Korrelation für Lev korrigiert, was den Kampf gleich und faszinierend macht. Auch wenn du die Codes für Armored Warfare benutzt, wirst du nicht in der Lage sein, auf Low-Level-Tanks zu gehen.

Das attraktivste im Spiel ist der "Challenger" an der Nummer eins, der den Schaden an der Stirn zurückhält und auch mehrere Seitenangriffe überleben kann. Es ist nicht überraschend, dass dieses Kampffahrzeug gleichermaßen attraktiv und gütig von den Spielern gewonnen hat.

Wieviel das Gleichgewicht im Spiel sich ändern wird, wird die Zeit erzählen.

Gesamtsumme

Über Armored Warfare Rezensionen richtig zu argumentieren, dass ab 2015 wird die "Tank World" allmählich in eine glorreiche Vergangenheit zu bewegen. Natürlich werden beide Spiele ihr eigenes Publikum haben. Unter den Unterstützern von Multiplayer-Spielen gibt es immer Menschen, die nicht auf das, was für den Motor während der Entwicklung des Projekts verwendet wurde, und wie gut die Anpassung des Kampffahrzeugs umgesetzt wird.

"Armor Warfair" wird zweifellos seinen Platz einnehmen. Gamers werden vor allem durch die grafische Gestaltung des Spielprozesses angezogen, neue Kampfausrüstung, die vor einigen Jahren produziert wurde.

Wenn die Entwickler weiterhin auf die Kommentare der Spieler hören und rechtzeitige Änderungen vornehmen, wird das Projekt seine Fans zusammenbringen.

Nach vielen Spielern ist "Project Armata" ein Spiel, das Aufmerksamkeit verdient.

Basierend auf Feedback von genau den Leuten, die bereits auf dem geschlossenen Beta-Test gespielt haben, und dieser Artikel wurde geschrieben. Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld in dem wunderbaren Spiel "Armor Warfare!" Spielen Sie die besten Spiele über Panzerschlachten!