606 Shares 4772 views

Pflanzung Gurken in Säcken. Anbau von Gurken in Beuteln und Flaschen

Eines der wichtigsten Probleme der Landwirte und Gärtner in dem Anbau von Gemüse konfrontiert ist der Mangel an Raum. Die kompakte Organisation des Stauraumes ist nicht immer förderlich für die Erhaltung der optimalen Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Gurken sind in dieser Hinsicht besonders anspruchsvoll, weil sie Stämme verzweigt haben, der Raum für Wachstum erfordert. Nicht zu verlieren, in der Produktivität und rationelle Planung Raum auf dem Gelände erlauben kompakte Pflanz Gurken in Beuteln oder Flaschen. Diese Methode erfahren angeblich Gärtner, erlaubt es pro Quadratmeter bis 1000 Gurken aufzuwachsen. Offensichtlich ein solches Ergebnis ist nur möglich, wenn kompetente Pflanzung und nachfolgende Pflege.


Die optimale Zeit zum Anpflanzen

Sollte beginnen Anfang Mai vorbereitet. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie die Samen von Gurken kaufen und sie dann in kleine Töpfe pflanzen für die Keimung. Selbst in der Phase des Kaufs ist erforderlich , zu berechnen , was das wäre Anpflanzung von Gurken in Säcken – ein oder mehrere Setzlinge pro Behälter. Ein Monat später, im späten Frühjahr, die Sämlinge können in vorbereiteten Betten gepflanzt werden. Um die Mitte des Sommers können Sie das reichliche Wachstum von Gurken Bäumen groß und beginnen beobachten eng mit den ersten Früchten zu suchen.

Vorarbeit

Zum Anpflanzen müssen Polyethylen-Beutel, die als dichtere Material wie möglich gewählt werden sollte. optimale Kapazität für die Wurzelentwicklung und nährstoffreiche Bodenbildungselemente – das Volumen des Behälters sollte etwa 70 l sein. Die Tasche ist mit Erde und einer Schicht aus Gülle gefüllt. Dies ist die minimale Menge von „Füllung“ der Komponenten, die gesunde Gurken in Plastiktüten in ausreichender Menge wachsen. Ferner ist in der Mitte des Bodens erforderlich, einen sechs Fuß Holzstab-stick zu kleben. An seinem Ende ist für die Paarung genagelt.

Vorteile vertikale Rippen

Äußerlich scheint diese Methode der Organisation sehr begrenzt und Fesseln Pflanzen in weiteres Wachstum zu sein. Aber in der Praxis, vorsichtig gießen und gut gewählte Zusammensetzung von Düngemitteln tragen zu einer guten Ernte, die in Säcken Gurken gepflanzt verleiht. Wachstumsbedingungen sind wichtiger als die Organisation der Betten, die an sich sehr komfortabel. In dieser Hinsicht wichtig und thermischen Komfort für die Pflanzen, und Schutz vor Schädlingen. Als Vorteile des Rechners, auf Platz sparend auf dem Gelände, frühe Reifung Gurken, bewegliche Betten und original dekoratives Element in der Blütezeit können verlassen.

Bewässerung

sollte für die Organisation der Bewässerung der Struktur und mehrere Rohre eingehen. Die Segmente können bis zu einem Meter sein – die Hauptsache ist, Löcher in ihnen zu haben, die sich auf verschiedenen Achsen jedes Rohr sein muss. Optimal Modell nimmt an drei Rohre, angeordnet vertikal in der Tasche um den Stab. Um den vollen zu gewährleisten Anbau von Gurken in Säcken mit ausreichender Bewässerung, ist es auch notwendig , einen Wasserschlauch zu bauen. Dies ermöglicht heißes Wetter die Blätter und Wurzeln von Feuchtigkeit zu versorgen. Regelmässigkeit Wasseranwendungen basiert auf lokalen klimatischen Bedingungen bestimmt. In sehr heißen Regionen sollte täglich durchgeführt werden, zu gießen, und in anderen Fällen kann die Frequenz auf dreimal pro Woche reduziert werden.

Anbau und Pflege

Viel Erfolg in Wachsen hängt ab, wie wurde Gurken in Säcken und insbesondere deren Verteilung Einpflanzen richtig organisiert. Drei Sämlinge müssen zwischen den Pfosten gepflanzt werden, während andere in den seitlichen Abschnitten der bereits erstellten in einem Kunststoffbeutel angeordnet sein. Die Schnitte sollten mit einer dreieckigen Form und Glied gemacht werden. Die Taschen somit vertikal gepflanzten cucumber gebildet. Ein Beutel kann ein solches System bis 15 Sämlinge aufzunehmen.

Mit dem Wachstum der Gurken müssen gebunden werden. Schon vor der Gurken in Säcken Einpflanzen sollten Paarungen vorbereitet wurden durchgeführt. Die erste Strumpfband ist, wenn die Pflanzen 6-7 Blätter sein. Um dies zu tun, mit einem Stock auf die vorbereiteten viskos verwenden. Auch erfordern Heringe verteilt um die Tasche – mit ihrer Hilfe Seile werden Fixierung wird.

Optimale Bedingungen für die Entwicklung der Gurke

Um eine möglichst hohe Ausbeute zu erhalten, müssen Sie zunächst den Inhalt des Beutels in Betracht ziehen. Neben Humus, empfiehlt es sich, die Asche und Super zu verwenden. Am unteren Rand können Sie eine Vielzahl von Rest- und Abfallstoffen aus dem Garten verdünnen sie Humus setzen. Als nächstes müssen Sie die Basis der Füllung mit Superphosphat, Asche und Kompost aus demselben schaffen. Eines der Geheimnisse, wie Gurken in dem Beutel mit der reichen Ernte wachsen, ist die Maßnahmen ergriffen, um die Sämlinge zu schützen. Zunächst alle Pflanzen vor Frost geschützt werden. Die Tasche ist nicht wie vor der Kälte geschützt, wie das offene Gelände. Zum Erwärmen Sie können ein Mulchen Papier, Sägemehl oder trockenes Gras verwenden. Streuen Sie die Oberfläche sollte sorgfältig mit Material fehlen Gurken zu kontaktieren. Idealerweise sollte die Deckschicht isolieren wirken, aber auch hier, Mulch Kosten nur in Orten mit einer Frostgefahr verwenden.

Tricks, die Sie berücksichtigen müssen,

Die Verwendung des Beutels für den Anbau von Gemüse beinhaltet viele Nuancen, die über den Einfluss von äußeren Bedingungen auftreten abhängig. Allerdings gibt es allgemein gültige Regeln, zu berücksichtigen, dass der Anbau von Gurken in Säcken fruchtbar machen. Unter diesen Nuancen der folgenden Möglichkeiten:

  • Da der Betrieb des Beutels Polyethylen im Bereich das Risiko von Schäden übernimmt, soll es möglich sein, ihn aus dem Kontakt mit scharfen Gegenständen Zaun.
  • Der Beutel ist in einer aufrechten Position installiert. Am besten ist es, um eine kleine Vertiefung im Boden zu installieren.
  • Die Landwirte verwenden in der Regel große Taschen, die ein paar Setzlinge befinden, aber wenn der Platz erlaubt, und geplant, eine kleine Menge von Pflanzen, ist es am besten für jede Pflanze einen separaten Behälter zurückzuziehen.
  • Mix-Sorten in einem Beutel sind nicht zu empfehlen, da die Gurken unterschiedliche Anforderungen für die Temperaturregelung – beziehungsweise werden die Dämmmaßnahmen unterschiedlich sein.

Natürlich ist dies keine vollständige Liste der Regeln, und viele Feinheit in der Antwort auf die Frage, wie Gurken in der Tasche zu wachsen, werden in dem Prozess der persönlichen Beobachtungen zu finden. Vergessen Sie nicht, dass viele Faktoren haben individuellen Charakter und manifestierten sich in Abhängigkeit von dem lokalen Klima, Bodenart, Sorten von Gurken und so weiter. D.

Features abgefüllt wächst

Diese Methode ist ähnlich wie in den Beuteln wachsen, aber es ist nicht so kompliziert und ziemlich praktisch. Sie können mehrere Plastikflaschen Volumen von 2,5-5 Liter verwenden. Der obere Teil eines jeden von ihnen ist so, dass die linke Blende abgeschnitten. Nach diesem Behälter wird um etwa 70% in den Boden eingetaucht. Land der Flasche zu schaufeln, und an seiner Stelle wird gewürzt nützlichen Bodendünger gelegt. Kann in jeder Flasche gepflanzt oder ein Sämling werden, oder ein paar Samen. Wenn die zuständige Organisation in dem Anbau von Gurken Flaschen bietet die folgenden Vorteile:

  • Während der Bewässerung bleibt das Wasser genau innerhalb des Wurzelsystems ohne über eine Bettfläche Verwischung.
  • Kunststoffwände dienen als Barriere gegen Schädlinge, darunter Cricket und Heuschrecken.
  • Verwenden Sie kein Problem und die Entwicklung von Unkraut in der Nähe der Gurke wird – Kunststoff-Beschichtung verhindert, dass im Bereich der Bett ihr Wachstum.
  • Mit langfristigem Betrieb der Flaschen nicht notwendig ist, den Boden der gesamte Website zu aktualisieren – vor Ort Ersatz des Bodens in den „Töpfen“ Rippen erleichtert die Wartung.

Trotz aller Vorteile dieser Methode der Gurken in der Flasche wächst und es hat viele Feinde. Die erste Kritik beinhaltet die beengten Verhältnisse der Entwicklung und das weitere Wachstum der Sämlinge Gurken gewachsen sind. Allerdings ist dieser Nachteil nur von Bedeutung, wenn große Sorten von Pflanzen angebaut.

Bewertungen für das Verfahren zur Kultivierung in Säcken

Die Praxis dieser Methode bezieht sich allgemein auf spezielle Farmen und fortschrittliche Gärtner, weil Fans oft nicht auf experimentelle Anbaumethoden gelöst. Dennoch änderte sich diese Haltung Vorteile und insbesondere die Ausbeute an denen Gurken in Säcken gegeben. Growing, Bewertungen von denen noch gemischte Kritiken, es nicht viel Aufwand erfordern, und dies zieht Newcomer. Für Profis ist dieses Verfahren praktisch, vor allem, mehr Platz und die Möglichkeit, sparen eine Ernte im Winter zu produzieren. Negative Bewertungen in der Regel beinhalten die Komplexität in der technischen Organisation der Betten. In beiden Fällen wird die Herstellung von Taschen, deren Wartung und Einstellung des Bewässerungssystems mit Rohren unweigerlich erfordern zeitraubend.