547 Shares 1910 views

Wenn Sonnenbrand, was zu tun ist?

Was ist, wenn Sonnenbrand? Was kann ich helfen? Diese Fragen sind, seltsam genug, können sie beziehen nicht nur beachgoers und Touristen, sondern auch die arbeitende Bevölkerung. Im Sommer kann die Sonne jemand überholt genug manchmal nur an der frischen Luft für eine halbe Stunde steht, um das verkohlte Haut von Gesicht zu bekommen, Arme, Schultern, im Allgemeinen, die Teile des Körpers, die nicht durch Kleidung bedeckt ist. Natürlich können mehr als andere leiden vor Sonnenbrand , genug, um diejenigen , die sich heraus in der Sonne in der Nähe der Teiche, weil die Reflektivität des Wassers hoch ist, so dass die Strahlen der Sonne mehr stark in der unmittelbaren Umgebung beeinflusst. Auch leiden viele Urlauber aus Verbrennungen. Wenn Sie einen Mann sehen, der zurück in der Sonne verbrannt, und die Hände, Hals und Füße waren blass, dann, wahrscheinlich wurde er in der Landschaftsgestaltung das Gartengrundstückes beschäftigt, wo er erwarb die sogenannte „Urlaubsbräune.“


Also, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen ergriffen werden sollten, wenn Sie oder Ihre Lieben versehentlich Sonnenbrand bekommen? Nun wollen wir reden darüber , wie sich selbst zu helfen, wenn Sonnenbrand. Was tun , zuerst?

Wenn Sie das Gefühl, dass die Haut in der Sonne gerötet und aufgewärmt, müssen Sie, wie Sie den Ort ihres Einsatzes so schnell wie möglich zu ändern und in den Schatten gehen. Das Beste von allem, wenn dieser Schatten wird durch Zugang zu frischer Luft begleitet werden. Das in der Nähe des Hauses oder der Wohnung ist nicht die beste Idee, aber auf der Veranda, Veranda, oder zumindest schattigen Balkon zu begleichen, die Haut zu geben abzukühlen – eine gute Entscheidung.

Wann immer möglich, wenn die verbrannte Haut in der Sonne, müssen Sie sie von anderen Reizen speichern. Entzündete, ist es sehr empfindlich auf Berührung und daher besser meine Kleider ausziehen, und als Kühlmittel das getränkten Tuch oder Folie verwenden können, sollten sie wie möglich, so schnell wie sie erwärmen und auszutrocknen setzen auf Verbrennungen, Ort und verändern werden.

Wenn Sonnenbrand, was zu tun ist als nächstes? Sobald die Haut ein wenig kühl vor Überhitzung ist, ist es notwendig, den Staub und Schmutz abzuwaschen, können sie auch die verkohlte Stelle reizen. Um dies zu tun, müssen Sie die Dusche so konfigurieren, dass das Wasser nicht zu heiß war und nicht Schmerzen in der verbrannten Fläche führen. Aber unter zu kühlem Jet klettern und es nicht wert, weil der starke Temperaturabfall kann den Körper verursacht kalte und manchmal Lungenentzündung. Nach dem Bad Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Haut trocken lassen, um sie nicht zu verletzen, Trockenwischen.

Wie kann man helfen, wenn Sonnenbrand? Was kann ich Ihre Haut zu helfen, tun? Nehmen Sie Wasser zu trinken. Dies ist eine unverzichtbare Sache, weil die Strahlen der Sonne nicht nur getrocknet und versengen die Haut, sondern auch Austrocknung provozieren, die immer kämpfen sollen. Zu diesem Zweck müssen Sie mehr Wasser wohlschmeckend trinken. Besser einfach kühle oder Umgebungstemperaturen, aber nicht zu kalt und empfänglich nach dem Überhitzen Körper kann leicht Angina nach Eiswasser bekommen.

Und nach einer solchen Reanimation kann beginnen mit einer Entzündung zu behandeln. Es kann mit einer speziellen Creme nach dem Gerben oder einfach feuchtigkeitsspendend entfernt wird Lotionen für den Körper. Gute Hilfe für Sonnenbrand Salbe „Panthenol“ und Balsam „Retter“, ein paar Stunden werden sie in der Lage sein, den Schmerz zu entfernen. Wenn bei der Hand nicht medizinische Geräte, können Sie fettarmen ungesüßte Joghurt oder Joghurt verwenden, die die Poren nicht punkten und die Haut weich.