256 Shares 9944 views

Wie man eine Tropfbewässerung von Kunststoff-Flaschen selbst bauen?

Jeder Besitzer eines Gartens versucht, Ihre eigene Website ist nicht nur schön, sondern auch funktional zu machen. Wenn Sie einen Garten in der Nähe des Hauses oder im Garten organisieren wollen, werden alle Pflanzen zusätzliche Feuchtigkeit benötigen. Tropfbewässerung von Kunststoff-Flaschen – ein Ausweg aus dieser Situation, und es einfach genug machen.


Der Vorteil des vorgestellten Systems ist die einfache Herstellung, Installation und geringe Kosten. Die wesentlichen Fehler können aufgerufen werden, automatisieren das Design schwierig ist, so müssen die Flaschen von Hand ausgefüllt werden. Wenn Sie zu jedem Kunststoffelement Schläuche bewegen, müssen Sie sie irgendwie in eine einzige Struktur kombinieren. Je mehr, die müssen noch gelegentlich zum Ein- und Ausschalten des Wassers.

Berieselung von Kunststoffflaschen kann über oder unter Tage sein. Die zweite Ausführungsform ist dadurch gekennzeichnet, dass die Öffnungen gescrollt, und die Kapazität der Pflanzenwurzeln in der Nähe der Seitenwände vergraben und dem Deckelteil. Doch in diesem Fall sollten Sie die Art des Bodens zu berücksichtigen. Zum Beispiel kann Lehmerde sehr schnell das Loch punkten. Für die Organisation von Bewässerungssystem einen ausreichend großen Behälter, für 3-5 Liter Flüssigkeit ausgelegt zu verwenden.

Weitere Bodentropfbewässerung von Kunststoff-Flaschen wird so gemacht: schneiden Sie den Boden des Behälters, der ausgelöst wird, ist weg nicht notwendig – es gegen eine schnelle Verdunstung des Wassers zu schützen. Der Rest des Flaschenverschlusses Weise abgestellt wird. In diesem Fall ist es notwendig, ein paar Löcher zu machen. Begrabe die Flasche vorsichtig sein, nicht die Wurzeln der Pflanzen zu beschädigen. Stellen Sie zum Zeitpunkt der Verpflanzung bessere Kapazität. Um unter der Bodenabdeckung nicht verstopft ist, sollten Sie eine Flasche Nylonstrümpfe obtyanut. Da in diesem System das Wasser langsam genug verbraucht wird, dann füllen Sie den Behälter alle paar Tage sein kann. Vergraben in einem leichten Winkel (45 Grad) sein sollte.

Oberfläche Tropfbewässerung von Kunststoff-Flaschen ist viel schneller und einfacher gebaut. Für seine Organisation, müssen Sie den Träger, an dem es möglich sein wird, die Kapazität der Anlage zu verbinden. Flasche sollte den Kopf gehängt werden, wie es in einem Stau Sie Löcher machen müssen oder regelmäßig gelockert es ein wenig. Der Vorteil dieses Systems ist, dass das warme Wasser kann.

Macht Tropf mit seinen eigenen Händen ist nicht schwer. Um Wasser mit allen Betten ausgestattet wurde, kann man eine einfache Struktur mit Balken, auf denen installiert sind eine Schleuder konstruieren. So dass der Boden in den Bewässerungsflächen nicht gewaschen werden, sollte es ein Ort, an dem sein die Tropfen fallen, podstelit kleines Stück Wachstuch, das leicht mit Erde bestreut. Dieses Design ist ideal für Pflanzen wie Tomaten, Gurken, Paprika.

Aufgrund einer solchen Konstruktion können Sie nicht nur komfortable Bedingungen für das Wachstum von Gemüse, schaffen aber auch Geld für den Bau von professionellen Bewässerungssysteme sparen. Je mehr, dass Sie ganz einfach die Mittel in der Hand verwenden können, die in den einzelnen Ländern sind. Das ist die ganze Antwort auf die Frage: „Wie kann man Tropf?“