112 Shares 5200 views

Abendschule Freunde oder Feinde der Abendschule?

Heimkehrtag – dies ist ein besonderer Tag für diejenigen, die diese jährliche Veranstaltung regelmäßig besuchen. Für manche Menschen ist diese Veranstaltung sogar noch wichtiger als Silvester oder Geburtstag. Allerdings entscheiden sich viele Menschen überhaupt, dieses Datum zu ignorieren, trotz wiederholter Einladungen von ehemaligen Mitschülern. Was ist der Grund für diese Haltung?


Die Tatsache, dass die Abendschule Freunde Ich habe nicht die gute alte Schule Partei und ist keine gute Gelegenheit, seine Jugend zu erinnern. Heimkehrtag – es ist ein harter Wettbewerb, und je mehr Zeit vergeht, ab dem Zeitpunkt der Ausgabe, desto schwieriger wird es wütende Regeln und seine Teilnehmer.

Die Sache ist, alle Menschen in der Schule sind in Gruppen eingeteilt, von denen jede auf ihre soziale Rolle ein streng zugewiesen hat. Die Schule und die Elite können nicht mit Verlierern, und im schlimmsten Fall kommunizieren, und es kommt zu einem regelmäßigen Zerschlagen. Aber in der Welt der Erwachsenen regieren ganz andere Regeln und Gesetze, was bedeutet , dass der soziale Status der ehemaligen Mitschüler mir das auffälligste Art und Weise. Schulleiter können am Boden der Gesellschaft, während die ehemaligen Verlierer an die Spitze.

Das mag Menschen, die für die Abendschule Freunde gekommen sind, wenn sie sehen, dass diejenigen, die sie mit dem Schlamm eingemischt hatte, jetzt übertreffen sie in jeder Hinsicht? Sicherlich werden sie jede Art und Weise versuchen, eine solche Person zu schmälern, die maximale seine Vorteile prall und ähnlichen Kampf wird niemals enden. Natürlich sind wir sehr gute Freunde wie eine Party nicht reden über die Kämpfe, wie in früheren Zeiten, durch die sich wie ein Fest Atmosphäre scheinen, aber verschleiert Sticheleien und Spott wird klar sein, dass nicht alles so rosig ist.

Jedoch ändert sich die Situation etwas , wenn anstelle ein erfolgreicher Mann ist ein sehr erfolgreicher Mann. Stellen Sie sich vor, dass aus dem regulären Unterricht am häufigsten Schule der berühmten Fußballtrainer, Musiker oder Politiker kam. Dann werden alle Schul grudges vergessen, und Einladungen zu einer solchen Person einfach nicht erholen. wenn sie will jedoch auf „Stern“ in der Partei zu beteiligen?

Wenn dieser Mann auch in der Schule Führer ist, der Abend High-School-Freunde, die in eine Ein-Mann-Show drehen werden, sind eindeutig gut hinhielt. Auf der anderen Seite, wenn er Sticheleien von Mitschülern in der Schule ausgehalten, ist es unwahrscheinlich sie auch nach vielen Jahren zu vergeben. Die erfolgreiche Person muss sich nicht in der alten Schule des Unternehmens geltend zu machen und unangenehme sieht es macht keinen Sinn, zu den Menschen. So hetzen Sie nicht die „Sterne“ in der Einbildung zu verurteilen, es ist besser, zu denken, welche Beziehung zu ihm selbst war in seiner Schulzeit.

Ein weiteres Detail im Auge zu behalten, die Abend High-School-Freunde zu erwähnen, – ist die Beziehung zwischen den Geschlechtern. Fast jeder von uns, auch das erfolgreichste in der Schulzeit, verließ die Schule der Liebe, die in jenen Jahren nicht erreichbar war. Und jetzt eine ausgezeichnete Gelegenheit, dies zu erreichen. Nach einer 10-20 oder sogar 30 Jahre endlich den Traum verwirklichen können, da die sozialen Rollen haben sich geändert. Aber ist es notwendig? Schultage werden nicht zurückkommen, haben die Menschen lange verändert, und das Streben nach einer schwer fassbaren Schatten kann nur alte Wunden wieder zu öffnen.

Die Vergangenheit nicht zurückkehrt, und kämpfen für das, was schon längst vorbei ist, gibt es keinen Punkt. Deshalb sind viele Menschen den Tag der Wiedervereinigung ignorieren. Statt einer „Partei“, ist es besser , über das Skript des Urlaubs denken im Kreis von Freunden, echte Freunde, die mit dir gewesen , die ganze Art und Weise des Lebens, und wurde auf der Herrlichkeit getan. Mit echten Freunden , braucht nicht nicht so zu tun , ein Spiel zu spielen „wer ist, der besser ist“, nicht brauchen , um sicherzustellen , dass Sie keinen sticheln verpassen. In dieser Gesellschaft kann man wirklich hinsetzen und entspannen und die Geschichte der Schule lassen Geschichte.