360 Shares 5353 views

Neuankömmlinge in der „Maynkraft“: alles was Sie brauchen einen neuen Spieler wissen

Heute werden wir darüber reden, wie die Cubs spielen „Maynkraft“. Genauer gesagt, dass es notwendig ist, die neuen Spieler auf dem Spielzeug zu kennen. Nachdem alle Grundlagen und die Grundlagen – ist es etwas, ohne das vollständig das Spiel spielen wird nicht funktionieren. Also, lassen Sie uns beginnen mit Ihnen in der heutigen Ausgabe zu verstehen.


Ressourcen

Also, das erste, was Sie zu jedem Spieler wissen müssen – das ist die Bedeutung der Materialien. Und wo sie nehmen – ist nicht überflüssige Informationen. Also, wenn Sie nur ein Spielzeug und darüber nachzudenken begonnen haben, wie dann in den Anfänger Maynkraft“zu spielen, natürlich ist es in erster Linie besorgt über das Vorhandensein von einer zunehmenden Anzahl von Materialien. Denn ohne sie kann man nicht bauen und Dinge sicher erstellen.

Natürlich ist die erste Ressource – dieser Baum. Es ist sehr häufig in der Konstruktion und in einer Vielzahl von Rezepten verwendet. Durch die Bäume Behandlung, um die Bretter zu bekommen. Sie brauchen viel. Neuankömmlinge in der „Maynkraft“ weiß nicht, was dieses Material-Sticks erstellen verwendet wird. Diese wiederum werden in komplexen Rezepten verwendet (und nicht), die weiter helfen, Ihren Charakter zu entwickeln. Was ist also mit Holz pobespokoytes voraus.

Das zweite Material – ein Stein. Es kann überall gefunden werden. Mit der Zerstörung werden Sie Blöcke von Stein und Geröll erhalten. Sie sind sehr häufig auch bei der Konstruktion des Fahrzeugs und anderen komplexen Objekten. Einschließlich der Möbel. So Aktien und Kopfsteinpflaster, und „Würfel“.

Als nächstes wird es notwendig sein, den roten Staub zu finden. Es wird aus rotem Erz gewonnen, die in der Nähe der Lava ist, oder aus rotem Stein. Finden Sie es, Sie können zu weit. Zum Beispiel Anfänger in „Maynkraft“ und nicht erkennen, dass Staub wird verwendet, um komplexe Mechanismen und als Stromleiter zu schaffen. Dial es so viel wie finden.

Instrumentarium

Nun, wenn wir etwas in der „Tasche“ zu essen haben, ist es möglich, darüber nachzudenken, was man für die Herstellung von bestimmten Materialien erforderlich. Einschließlich Stein. Lassen Sie uns sehen.

So ist die erste Ressource, mit denen wir uns trafen – diesen Baum. Es hilft überall Spieler. Es produziert Sticks und Karten. Wenn wir ein paar dieser Elemente auf einer Werkbank (hauptsächlich legen ein Element) kombinieren, erhalten Sie eine Holzauswahl. Nicht das haltbare Werkzeug, aber zuerst wird dies ausreicht.

Jetzt können Sie gehen und den Stein bekommen. Passiert? Ausgezeichnet. Dann richten Sie die drei Steinblöcke und zwei Stöcken – einen Stein pickaxe oder Beil bekommen. Sie werden Ihnen in der Zukunft helfen. So neu zu „Maynkraft“ haben die Möglichkeit, zu wachsen und so viel neues Material wie möglich zu gewinnen.

Selbstverteidigung

Nun, wir haben bereits schon einige anfängliche Ressourcen und ein paar Werkzeuge. Dies ist jedoch nur sehr wenig, um in der Spielwelt zu überleben und sich zu entwickeln. Was wird benötigt? Auf diese Frage kann man bei Einbruch der Dunkelheit beantworten.

Die Tatsache, dass neue Marktteilnehmer in der „Maynkraft“ fast nicht über die Sicherheit Ihres Charakters denken. Aber das Spiel ist mit einer Vielzahl von Monstern, von denen müssen ständig verstecken und zu verteidigen. So müssen Sie sich eine Waffe machen. Es ist möglich, es zu bekommen? Für einen Start – ein Holzschwert. Es ist aus mehreren Stöcken und Brettern erstellt. Dieses Thema wird für 10-15 Morde genug sein. Dann wird es brechen. So ist es notwendig, oder eine neue zu erstellen, oder denken Sie an eine robustere Waffen. Was? Nun, da wir den Stein haben, kombiniert dann einen Stock mit zwei Steinblöcken. Das Ergebnis war ein Stein Schwert. Er hat eine haltbarere und nützlich.

Gehäuse

Häuser in „Maynkraft“ für Anfänger – das ist eines der größten Probleme, die nur sein kann. Vor allem, wenn der Spieler gerade lief den ganzen Tag so. Das heißt, er keine Ressourcen hat (oder wenige), Waffen und Vorstellungen darüber, was als nächstes zu tun. Aber in der Nacht, ist die Spielwelt mit Kriechgang gefüllt!

Der Bau des Hauses – das ist ein sehr komplizierter Prozess. Doch zum ersten Mal, können Sie Zuflucht in irgendeiner Höhle nehmen. Dig Dug dort. Dies ist nicht die beste Lösung, aber jetzt ausreicht. Dort können Sie die Tür setzen und ein wenig Wurzeln zu wachsen. Dann während des Tages, Art von Stein und Holz. Jetzt werden Sie in der Lage sein, sich selbst zu konstruieren einen Holz- oder Steinhütte. Die letzte Option – es ist die beständigste und häufigste Art des Wohnens. Gutes Spiel!