429 Shares 8009 views

Das Medikament „Fexofenadine“: Gebrauchsanweisung, Analoga, Bewertungen

Jedes Medikament hat seinen Zweck erfüllt. Daher muss vor der Einnahme von Medikamenten ist es notwendig, die Zusammenfassung zu studieren. alle Funktionen der Anwendung und Einschränkungen in der Anweisung angegeben.


Dieser Artikel wird Ihnen über „Fexofenadine“ Vorbereitung erzählen. über die Anwendung und Berichte über sie in Anweisungen für Sie beschrieben. Bitte beachten Sie, dass die Informationen zu Informationszwecken und ist kein Grund, um das Medikament zu beginnen.

Beschreibung des Wirkstoffs

Über Arzneimittel „Fexofenadine“ Bedienungsanleitung sagt, dass es auf Antihistaminika bezieht. Es ist ein Metabolit von Terfenadin. Im Kern betrifft ein Medikament an einen Rezeptor Blocker Histamin zweiten und dritten Kult.

Wirkstoff – Fexofenadinhydrochlorid – in seiner Struktur ist ein kristallines Pulver mit einem Farbton weiß oder farblos. Die verfügbaren Medikamente in Form von Tabletten. Die Dosierung kann 120 oder 180 mg pro Tablette.

"Fexofenadine": Pendants

Die Drogeriekette ist sehr selten, ein Original-Produkt mit dem Handelsnamen „Fexofenadine“ zu finden. Deshalb versuchen die Ärzte oft Stellvertreter zu benennen. Dieses Medikament mit dem gleichen Wirkstoffe, aber auch andere Namen. Die gehören "Allegra", "gefast", "Feksadin" "Telfast". Der Preis dieser Medikamente ist in der Umverteilung von 500 Rubel. Viel hängt von der Region Ihres Aufenthaltes und die Anzahl der Pillen in einem Paket. So wird das Medikament „Telfast“ Preis etwa 340 Rubel für 10 Kapseln sein.

Andere Ersatz (Analoga) können die folgenden Handelsnamen von Medikamenten gehören, „Diphenhydramin“, „Zodak“, „Tsetrin“, „Tavegil“, „Suprastin“ und so weiter. Sie alle haben eine identische Wirkung auf den menschlichen Körper, sondern in der Struktur haben verschiedene Wirkstoffe.

Indikationen

Noch wichtiger ist, können Sie über Tabletten „Fexofenadine“ Droge sagen? Anweisungen über die Verwendung von Beweismitteln, die sie effektiv mit Allergien bewältigen. Indikationen für deren Verwendung genannt folgende Situationen:

  • durch saisonale Blüten verursachte Rhinitis, Tierhaare oder Staub;
  • allergisch gegen Haushaltschemikalien und Arzneimitteln;
  • Urtikaria und Heuschnupfen.

Im Gegensatz zu der leistungsfähigeren Drogen „fexofenadine“ ist nicht für die Schwellung, Insektenstiche und andere Arten von Allergien angezeigt. Daher, bevor Sie es in Betrieb nehmen müssen Sie einen Arzt sehen und personalisierte Empfehlungen erhalten.

Gegenanzeigen

Weist ein paar mehr Informationen über Medikamente abstrakt „Fexofenadine“. Gebrauchsanweisung keine Medizin oder Analoga zu verwenden, auf der Grundlage der gleichen Substanz in Gegenwart hoher Empfindlichkeit darauf hingewiesen wird. Es ist auch nicht in der Pädiatrie für die Behandlung von Kindern unter sechs Jahren.

Es ist verboten, Medikamente für Schwangere zu verschreiben. Beim Hersteller hat keine Daten über die Toxizität des Arzneimittels und seine Auswirkungen auf den Fötus. Das Medikament sollte auch nicht während der Stillzeit verwendet werden. Falls erforderlich, Therapie muss zunächst die Frage einer vorübergehenden oder vollständigen Beendigung des Stillens lösen.

„Fexofenadine“: Gebrauchsanweisung

Außerhalb Russlands kann das Medikament in Form einer Suspension und Tabletten hergestellt werden. so wird seine Ernennung diese Funktionen unter Berücksichtigung erfolgen. „Fexofenadine“ Medizin, deren Preis von Ihrer Aufmerksamkeit oben dargestellt wird, wird ausschließlich innerhalb des Hauses. Spülte mit sauberem Wasser Medikamenten. Kontrapflanzen Tabletten oder in Säften suspendiert.

Die Dosierung des Arzneimittels für einen Erwachsenen beträgt 120-180 Milligramm. Kinder nach zwölf Jahren zeigt die gleiche Menge an Wirkstoff. Vielzahl von Anwendungs – einmal pro Tag. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren in der Regel 60 Milligramm des Medikaments pro Tag verabreicht wird, in zwei Schritte unterteilt. Der Einfachheit halber sind nur einige der Medikamente auf der Basis von Fexofenadin in der Dosierung von dreißig Milligramm zur Verfügung. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt in jeder Situation gesondert ermittelt.

Nebenwirkungen

Vorbereitung „fexofenadine“ wird in der Regel von den Patienten gut unter bestimmten Dosierung und Dosierungsschema toleriert. Allerdings gibt es Patienten, die auf die Entwicklung der unangenehmen Symptome der Behandlung berichtet.

Der häufigste Wirkstoff kann Schläfrigkeit, Schwindel und Unwohlsein verursachen. Um unangenehme Folgen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, eine Medizin vor der Nachtruhe zu verwenden. Es kann auch Schlaflosigkeit und oder Bauchschmerzen auslösen. Wenn überempfindlich ein oder mehr Komponenten der Arzneimittelallergie entwickelt als Ödem, Urtikaria. Bei der Erfassung auch nur eine einzige negative Reaktion auf die Behandlung sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Kundenbewertungen

Lassen Sie uns jetzt betrachten, was bekommt „Fexofenadine“ Bewertungen. Die Mehrheit der Verbraucher sind zufrieden mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Patienten sagen, dass innerhalb weniger Stunden nach der vermerkten Wirkung nehmen. Arzneimittel auf Basis fexofenadine entfernen Ödem der Nasenschleimhaut. Als Ergebnis wird die normale Atmung Fach Schleim eliminiert.

Wenn der Termin des Medikaments Ausschlag wird, entlastet das Medikament schnell Juckreiz und Beschwerden. Hautausschläge und Rötung der Haut langsam entfernt. Viele Verbraucher sagen, dass zusammen mit dem Medikament er das Sorbens verschrieben wurde. Tatsächlich ein solches System hat eine hohe Popularität. Wenn es jedoch verwendet, um die Patienten der Zeit zu warnen, die Drogen zu nehmen. Zwischen Sorptionsmittel und anderen Drogen erfordert eine Pause von mindestens zwei Stunden. Andernfalls werden Sie nicht von der therapeutischen Wirkung von Arzneimitteln erhalten.

Die Ärzte sagen, dass chronische idiopathische Urtikaria Langzeitbehandlung und individuelle Behandlung erfordert. Oft zur gleichen Zeit auf der Basis von Fexofenadin Medikamente ist eine spezielle Diät verordnet. Die Verbraucher sind auch von der Verwendung Haushalt Reiz verboten. Der größte Effekt gibt einen solchen Ansatz für die Behandlung, wenn der Patient vorher wurde liefert Analysen auf Allergene. Die obige Formulierung kann auch in der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt werden. In diesem Fall wird seine Aufgabe sein, die Beseitigung von Ödemen und Normalisierung der Atmung. Aber auch zusätzliche Mittel erforderlich.

Die Patienten berichteten bezahlbaren Medikamenten. Wie Sie bereits wissen, ist die Droge, deren Wirkstoff – Fexofenadin, ist der Preis im Bereich von 500 Rubel. Trotzdem neigen einige Verbraucher billiges Gegenstück zu wählen. Diejenigen, natürlich. Aber die Ärzte empfehlen dringend, dies zu tun. Dies liegt daran, das Medikament nicht ordnungsgemäß angepasst werden kann. Daher wird der gewünschte Effekt nicht erzielt werden.

Mitglieder beachten Sie die bequeme Schema des Arzneimittels. Viele Antihistaminika müssen dreimal am Tag verbraucht werden, während die „fexofenadine“ nur einmal vergeben wird. Die Medizin hat eine andere Form der Veröffentlichung und Dosierung – es ist sehr bequem. Die Patienten berichten, dass das Medikament frei verfügbar auf dem Territorium der Ukraine erworben werden.

Zusammenfassend lässt sich ein wenig: Abschluss

Sie haben gelernt, über die wirksamen und relativ kostengünstige Medikamente auf dem Wirkstoff Fexofenadin basieren. Ernennung durch es ist in der Regel für die Behandlung saisonaler Rhinitis und Urtikaria. Das Medikament hat besondere Verwendung und Kontraindikationen. Sie müssen vor der Behandlung zu lesen. Lesen Sie die Anweisungen, auch wenn die Medikamente von einem qualifizierten Techniker vorgeschrieben sind.

Nehmen Sie nicht die Medikamente auf eigene Faust. Geben Sie es nicht an Kinder unter 6 Jahren, auch in kleinen Dosen. Das Werkzeug sollte nur nach Rücksprache mit dem medizinischen und Lieferung von Analysen verwendet werden. Tabletten und Suspensionen Volumen wird nach Alter des Patienten berechnet. Alles, was Sie gut, leben, ohne Allergien!